Labortechnik

Hochdruck-Sorption

Die POROTEC GmbH stellt mit der TGA-HP 50 von TA Instruments die gravimetrische Lösung für die Messung von Gas- und Dampfsorption im Hochdruck- und Hochtemperaturbereich vor. Dabei können bis zu 5 g Probenmaterial mit einer Auflösung 0,5 µg bei Drücken von UH-Vakuum bis zu 50 bar und Temperaturen bis zu 800 °C (Probenpräparation 1000 °C) unter statischen oder dynamischen Atmosphären untersucht werden. Insbesondere sind Untersuchungen zur Wasserstoffspeicherung auch für geringerer Mengen poröser Materialien möglich. Weitere Infos: www.porotec.de. Powtech 2008/TechnoPharm 2008, Halle 6, Stand 123.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige