Probennehmer für Schüttgüter

Probennahme von Schüttgütern

Die Firma Bürkle in Lörrach bietet eigenen Angaben zufolge das europaweit umfangreichste Sortiment an manuellen Probennehmern für Schüttgüter an. So können mit dem 40/80 cm langen Tubus aus Edelstahl einfache Proben von rieselfähigem Schüttgut bis ca. 1 cm Durchmesser gezielt aus großen Säcken entnommen werden.

Für Proben aus allen Schichten eines Gebindes sollten auf Grund getrennter Sammelkammern die Zonensammler (nach DIN 53242) eingesetzt werden: Beim Transport von Schüttgütern in Silo-Fahrzeugen tritt häufig das Problem der Entmischung auf, was eine repräsentative Probennahme erschwert. Hierfür speziell entwickelt, schafft der SiloBohrer Abhilfe. Er ermöglicht eine repräsentative Probennahme auch aus tieferen Schichten.

Bisher konnten Schüttgüter mit hoher Dichte nur mit großem Kraft- und Zeitaufwand beprobt werden. Mit dem PowerSampler lassen sich jetzt auf Grund des pneumatischen Schlaghammers spielend leicht Proben auch aus zusammenbackendem Probengut ziehen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kataloganzeige

Bürkle GmbH Rheinauen 5 79415 Bad Bellingen www.buerkle.de Besuchen Sie unsere neu gestaltete Website www.buerkle.de!Hier finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Abfüll- geräten, Probennehmern und Laborbedarf aus Kunststoff.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...