Stempelgerät für 3D-Strukturierung

Nicht nur für 3D-Strukturierung

Zur Übertragung von Proben bzw. für die 3D-Strukturierung von z.B. mikrofluidischen Komponenten sind PDMS-Stempel populäre Werkzeuge. Das von GeSiM entwickelte kompakte Auftischgerät µ-CP 3.0 arbeitet mit bis zu vier unterschiedlich strukturierbaren PDMS-Stempeln und erlaubt drei Verfahren auf derselben Plattform:

  • Nano-Imprint-Lithographie (NIL): Die 3D-Stempelstruktur wird in eine Resistschicht abgeformt für z.B. mikrofluidische Kanäle oder Kompartimente. Dabei sind Aspektverhältnisse von 40 : 1 sowie exakt senkrechte Kanalwände realisierbar.
  • Micro-Contact-Printing: Der Stempel wird zuerst mit einer Probe (z.B. Proteinlösung) „geinkt“ und überträgt anschließend ein Abbild gemäß seiner Struktur auf ein glattes Zielsubstrat.
  • Strukturierte Ablage von Partikeln: Der Stempel wird mit Zu-/Ablauf versehen, die Stempelstruktur bildet nach dem Aufsetzen mit dem Substrat einen mikrofluidischen Kanal. Bei Durchfluss einer Suspension können darin enthaltene Partikel oder Beads am Zielsubstrat adhärieren.

µ-CP 3.0 kann auch auf die Böden von Zellkulturplatten stempeln. Die empfindlichen Stempel sind durch den Nutzer reproduzierbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tagungsbericht

Roadshow Mikrofluidik 2013

Der VDMA Micro Technology und namhafte Hersteller von Systemkomponenten veranstalteten gemeinsam am 18. Juni in Rheinfelden nahe Basel die Roadshow Mikrofluidik 2013. Praxisorientierte Fachvorträge, Übersichtsreferate und eine Produktausstellung zum...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...

Micro-Components

Tropffreie, zuverlässige Verbindungen

Colder Products Company stellt seine neue Schnellverschluss-Kupplungsserie NS1 vor. Sie ist laut Pressemitteilung die derzeit kleinste Non-Spill Kunststoff-Schnellverschlusskupplung auf dem Markt und bietet sicheres und zuverlässiges Verbinden und...

mehr...
Anzeige

Micro-Components

Kleine Reaktoren, schnelle Fertigung

Gefährliche Stoffe lassen sich in Mikroreaktoren sicher herstellen. Janine van Ackeren und Marion Horn*) Hochwertiges Nitroglyzerin wissen viele Patienten zu schätzen: Es hilft rasch bei Schmerzen und Engegefühl in der Brust. Das Medikament wird zur...

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Proportionalventile

Proportionalventile

Mit den neuen Typen 2871, 2873 und 2875 präsentiert der Fluidtechnikspezialist Bürkert die dritte Generation seiner Proportionalventile. Dank einer neuen, reibungsfreien Lagerung des Betätigungsankers überzeugen sie durch ein noch besseres...

mehr...