Imaging-System DirectFRAP

Dynamische Tests im Live Cell Imaging

Das Imaging-System DirectFRAP hat Carl Zeiss für alle Mikroskopanwender in der Zellbiologie und Molekulargenetik entwickelt, die Vorgänge in lebenden Zellen auf der Basis fluoreszenzmarkierter Proteine untersuchen. DirectFRAP eröffnet die Möglichkeit, nun auch hochdynamische Prozesse in der Zelle zu studieren und dabei detaillierte Bildinformationen zu erhalten. Es kann am Mikroskopsystem Axio Observer von Carl Zeiss eingesetzt werden und erlaubt die Photomanipulation eines Bereichs (region of interest, ROI) im Präparat mit Laserlicht und die unmittelbare Beobachtung der Folgeprozesse. Alle Varianten der Photomanipulation sind möglich: Bleichen von GFP, Photoaktivierung von PA-GFP, Konvertierung von Dendra, reversibles An- und Ausschalten von Dronpa, und weitere.

Die extrem kurzen Impulszeiten von DirectFRAP und die Vorteile der Weitfeldmikroskopie, wie kurze Belichtungszeiten und größerer Bildausschnitt für die Beobachtung bei schnellen Prozessen, bieten optimale Voraussetzungen für hochdynamische Experimente wie die Untersuchung der Wechselwirkung von Proteinen mit Makromolekülen in der Zelle. Der zeitliche Ablauf der Vorgänge wird klar aufgelöst.

DirectFRAP ist einsetzbar bei dynamischen Fragestellungen oder für die Manipulation feiner Zellstrukturen. Hierfür gibt es ein breites Angebot geometrischer ROI-Formen, die auf einem Blendenrad im Schieber für DirectFRAP zur Auswahl stehen. Neben der gleichbleibenden Laserintensität bei Wechsel der Blendengröße ist der Hauptvorteil des Prinzips die simultane Manipulation aller Punkte der ROI.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite