News

5. Kooperationsforum Drug Development

Strategien, Technologien und Therapien stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung am 1. Dezember 2011 im Rudolf-Virchow-Zentrum, Würzburg. Themenschwerpunkte sind:

(Bildnachweis: Roche, fotolia).

- Strategien der Wirkstoffentwicklung in Industrie und Wissenschaft.

- Technologieplattformen für effiziente Wirkstoffforschung.

- Wirkstoffe für neue Therapien.

Die Wirkstoffentwicklung im Bereich Onkologie, kardiovaskulärer Erkrankungen und Infektionskrankheiten steht im Vordergrund. Neueste Erkenntnisse aus Oncogenomic, funktionale Genomik und Epigenetik zeigen neue Ansätze für die Arzneimittelentwicklung. Kooperationsmodelle in Wirkstoffentwicklung und translationaler Forschung demonstrieren Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Pharma, Biotech, Wissenschaft und Klinik. Neue Wirkstoffklassen, wie HDAC-Inhibitoren, anti-thrombische Komponenten oder Antikörper gegen bakterielle Infektionen werden vorgestellt.

Am Vortag besteht die Möglichkeit, ausgewählte Forschungsbereiche des Rudolf-Virchow-Zentrums sowie der translationalen Forschung im Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg und dem Comprehensive Cancer Center Mainfranken zu besichtigen.

Anzeige

Das detaillierte Vortragsprogramm finden Sie unter http://www.bayern-innovativ.de.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview

Lipidomik: Vom Mauerblümchen zum Star

Die Lipidomik ist dabei, neben der Genomik und der Proteomik mehr und mehr ihren Platz in der akademischen und industriellen Forschung zu behaupten. Wir haben mit Herr Dr. Uecke, kaufmännischer Leiter von Lipotype, über die Entwicklung und die...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...