Control 2014

Qualitätssicherung auf Weltniveau

Vom 06. bis zum 09. Mai 2014 fand in Stuttgart die Control - Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung statt. Die 28. Ausgabe dieses global anerkannten Branchentreffs stand ganz im Zeichen der guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Zudem kommt dem Thema industrielle Qualitätssicherung heute in den meisten Unternehmen eine Querschnitts-Funktion zu, die sich wie ein roter Faden durch alle Prozesse zieht. Da die globalisierte Produktion in allen beteiligten Industrie- und Schwellenländern auf einem gleich hohen Niveau abzulaufen hat, wird auch allerorten entsprechendes Hard- und Software-Equipment benötigt.

Für die Entscheidungsfindung bei Investitionen in die Qualitätssicherung stellt die Control offensichtlich die entscheidende Informations-, Kommunikations- und Business-Plattform dar. Demnach verwundert es kaum, dass sie in allen Bereichen signifikante und nachhaltige Zuwächse zu verzeichnen hat. Mehr Aussteller, mehr Ausstellungsfläche, mehr Fachbesucher, höherer Auslandsanteil an Ausstellern sowie Fachbesuchern, mehr konkretes Geschäft und insgesamt ein Mehrwert für die Aussteller und die Fachbesucher, weil nach Aussagen zahlreicher Hersteller und Anbieter anstehende Kaufentscheidungen ganz bewusst auf die Control verlegt werden.

Ein weiteres Indiz für ihren sehr hohen Stellenwert stellt die Fülle von diesmal rund 20 Welt-Neuheiten an Produkten rund um die industrielle Qualitätssicherung dar. Da die rationell-effiziente und aussagekräftige Qualitätssicherung immer mehr zum Wettbewerbsfaktor wird, tun die Unternehmen auch gut daran, sich jeweils die neuesten QS-Technologien und Verfahren zu beschaffen, um im harten Konkurrenzkampf ihren Vorsprung zu halten bzw. diesen sogar auszubauen.

Anzeige

Folgt man den erwähnten Aussagen der Hersteller und Anbieter sprich Aussteller, dann ergibt sich folgendes Bild: Gute Fachbesucher-Quantität bei hoher Qualität; deutliches Plus an Neukunden; erfolgreichste Fachmesse seit Teilnahme; bis zu 30 % mehr Fachbesucher; wichtigste Fachmesse auf diesem Sektor; dank umfassendem Produktangebot ein Magnet für die internationale Kundschaft; das Top-Fachpublikum aus den Zielgruppen; die Control bleibt ihrem einmaligen Fachmesse-Konzept treu und erfindet sich doch jedes Mal ein Stück weit neu.

Nicht zuletzt dank stark gewachsenem Angebot an Bildverarbeitungs- und Visionssystemen sowie des hoch attraktiven Rahmenprogramms konnten zum einen weitere Fachbesucher-Zielgruppen als auch qualifiziertes Fachpublikum aus dem In- und Ausland angesprochen werden, so dass sich am Ende mit 25445 Fachbesuchern aus 89 Ländern eine hohe Akzeptanz ergab. Gekrönt wurde die 28. Control durch die Verleihung des Kompetenzpreises für Innovation und Qualität Baden-Württemberg an die Firma Bemotec GmbH aus Reutlingen in der Kategorie "Unternehmen" und Alfred Theodor Ritter von der Alfred Ritter GmbH in der Kategorie "Unternehmer-Persönlichkeit".

Die nächste Control findet vom 05. bis zum 08. Mai 2015 in Stuttgart statt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

14. Optatec

Optatec 2018 registriert Buchungs-Boom

Wurden Optische Technologien bis vor kurzem eher nur im Bereich Technologie-Insider abgehandelt, brechen sie in den letzten Jahren in aller Breite in neue Einsatzgebiete auf und substituieren dabei mehr als nur herkömmliche Techniken und Verfahren.

mehr...

Control 2017

10 Jahre Control in Stuttgart

Was sich schon seit Monaten abzeichnet, wird mehr und mehr zur Gewissheit: Die Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung steuert in ihrer nunmehr 31. Auflage auf ein Rekordergebnis zu.

mehr...
Anzeige