News

FLIR Systems und CEDIP Infrared Systems bündeln ihre Kräfte

FLIR Systems AB wird mit Wirkung vom 4. Januar 2008 Mehrheitsgesellschafter des Infrarotspezialisten Cedip Infrared Systems. Nach Abschluss der Transaktion wird die Infrarotkamera-Produktion von Cedip Infrared Systems in den Thermographie-Bereich von FLIR Systems AB integriert; danach wird Cedip Infrared Systems auch den Markennamen "FLIR Systems" übernehmen. Mit dieser Übernahme stehen dem Unternehmen weitere Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionskapazitäten sowie erweiterte Distributionsmöglichkeiten zur Verfügung. Am stärksten werden die Kunden im Forschungs- und Entwicklungsbereich für High-End-Produkte profitieren. Sowohl Cedip Infrared Systems als auch FLIR Systems investieren seit jeher erheblich in die Entwicklung professioneller Infrarot-Kameras und Software. Beide Unternehmen sind bei der Produktion von Kameras für wissenschaftliche Ansprüche führend. FLIR Systems verfügt nun über die Möglichkeit, anwendungsspezifische F&E-Systeme mit einem breiteren Angebot an gekühlten Detektorkombinationen zu entwickeln. Das vergrößerte Unternehmen wird selbstverständlich sicherstellen, dass alle Kunden und Händler auch in Zukunft wie gewohnt gut versorgt bleiben. "Die vereinten Kräfte des Thermographie-Bereiches von FLIR Systems und Cedip Infrared Systems werden die Infrarot-Technologie an vielen Stellen entscheidend voranbringen und zu exzellenten Entwicklungsergebnissen zum Vorteil unserer Kunden führen", so Arne Almerfors, Geschäftsführer des Unternehmensbereiches Thermografie von FLIR Systems. "Die Verbindung mit FLIR Systems Thermografie ist eine großartige Gelegenheit für die Entwicklung der Cedip Infrared Systems High-end Produkte. Die Kombination der globalen Kompetenzen und der internationalen Vertriebsnetze ist eindeutig ein Vorteil für alle Kunden und Märkte, die wir gemeinsam bedienen", so Pierre Potet, Präsident der Cedip Infrared Systems.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jubiläum in der Produktion

Mikro-Wärmebildkamera

FLIR Systems hat die Produktion seines einmillionsten FLIR Lepton® Mikro-Wärmebildkameramoduls bekannt gegeben. Laut FLIR Systems ist sie das weltweit kleinste und am häufigsten eingesetzte Mikrobolometer-Wärmebildkameramodul.

mehr...
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...