jobvector career day in Düsseldorf

Recruiting Event für Naturwissenschaftler und Ingenieure

Nutzen Sie am 26.11.2015 in Düsseldorf den jobvector career day, das Recruiting Event für Naturwissenschaftler, Mediziner und Ingenieure, um Ihre Berufschancen bei innovativen MINT-Unternehmen wahrzunehmen und um ihren nächsten Karriereschritt zu machen.

jobvector career day, das Recruiting Event für Naturwissenschaftler, Mediziner und Ingenieure, um Ihre Berufschancen bei innovativen MINT-Unternehmen wahrzunehmen. (Quelle: jobvector)

Neben persönlichen Gesprächen mit Personalverantwortlichen u.a. aus Chemie, Biotech, Pharma, Medizin, Physik, Informatik und aus den Ingenieurwissenschaften bietet die Karriereveranstaltung Ihnen ein umfangreiches Vortragsprogramm. Referenten aus der Praxis informieren über Einstiegsmöglichkeiten und Karrierewege in den Unternehmen. Darüber hinaus gibt es neben einem live geführten Bewerbungsgespräch auch die Möglichkeit zu einem kostenlosen Bewerbungsmappencheck.

Wer es noch nicht zum Fotograf geschafft hat, der kann die Gelegenheit nutzen, professionelle Bewerbungsbilder anfertigen zu lassen. Eine Jobwall informiert über aktuelle und fachspezifische Stellenangebote von Unternehmen.

Mehr Informationen und kostenlose Anmeldung unter www.jobvector.de/careerday.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...