News

L.A.B. launcht neue Webseite mit attraktiven Features für Aussteller

Die L.A.B. als europäische Fachmesse und Fachkongress für Analyse-, Bio- und Laborgeräte in Großbritannien hat heute für die Veranstaltung 2009 eine neugestaltete und userfreundliche Webseite freigeschaltet. Der neue Internetauftritt http://www.lab-uk.co.uk zeichnet sich durch einen leichten Zugang sowie eine vereinfachte Navigation aus. Die L.A.B. findet im Zwei-Jahres-Rhythmus vom 27. bis 29. Oktober 2009 im National Exhibition Centre (NEC) in Birmingham statt. Unter http://www.lab-uk.co.uk/exhibitor haben an der Veranstaltung interessierte Unternehmen zu einer Fülle an Informationen Zugang. Dazu gehören das Ausstellungsprogramm, ein Hallenplan, Anmeldeformulare, Daten und Preise sowie Standbaupakete. Neu für registrierte Benutzer ist ein interaktiver Hallenplan, der eine schnelle und unkomplizierte Buchung eines gelungenen Messeauftritts ermöglicht. Aussteller, die sich bis zum 28. Februar anmelden, profitieren von einem Rabatt auf die Flächenmiete in Höhe von zehn Prozent.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...