News

NanoBioNet unterstützt Firmengründer

Junge Unternehmer können sich mit neuen Geschäftsideen oder Forschungsvorhaben an NanoBioNet wenden. Das Netzwerk der Nano- und Biotechnologie unterstützt Ideen aus den Bereichen Lebenswissenschaften und Materialwissenschaften. Nach positiver Beurteilung gewährt NanoBioNet Hilfe durch den so genannten High-Tech Gründerfonds (HTGF). Dieser investiert Beteiligungskapital in neu gegründete Technologieunternehmen, deren Geschäftsideen innovativ sind und nachhaltige Marktchancen mit sich bringen. Im Rahmen des High-Tech Gründerfonds stellt NanoBioNet einen fachkundigen Betreuer als Coach zur Verfügung. Dabei übernimmt ein Mitglied des NanoBioNet-Vorstandes die Rolle eines Mentors.

Wenn ein junger Unternehmer mit seiner Idee scheitert, liegen die Gründe oftmals nicht in der fachlichen Kompetenz, sondern an mangelnden Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit", weiß Catrin Pauly, Vorstandsmitglied bei NanoBioNet und akkreditierter Coach des Fonds.

NanoBioNet ist ein Netzwerk aus Unternehmen, Hochschulen, Kliniken und Institutionen aus den Bereichen Biotechnologie, chemische Nanotechnologie, Medizintechnik sowie Wirtschaft, Politik und Technologietransfer. Ihr gemeinsames Interesse gilt der Forschung und Entwicklung und den praktischen Anwendungen der Nano- und Biotechnologie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Forschungsprojekt "Nanofacil"

Enzyme resistenter machen

Ein Forschungsprojekt an der Jacobs University unter Leitung von Dr. Marcelo Fernandez-Lahore, Professor of Biochemical Engineering, soll zu einer Plattform für die erleichterte Weiterverarbeitung einer Vielzahl von biologischen Produkten führen.

mehr...