News

NOVIA und Dr. Klinker & Partner kooperieren

Die NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH aus Frankfurt am Main und die Dr. Klinkner & Partner GmbH aus Saarbrücken wollen ab sofort ihre Bildungsangebote aufeinander abstimmen.

Die beiden größten Weiterbildungsanbieter in den Bereichen Analytik und Qualitätsmanagement auf dem deutschsprachigen Markt versprechen sich von der Bündelung ihrer Kompetenzen ein deutlich umfassenderes Angebot für Seminarteilnehmer. Das Leistungsportfolio wird damit Laborthemen von der Analytik und Bioanalytik über Qualitätssicherung und Statistik bis zum Labor- und Qualitätsmanagement umfassen. Die jeweiligen Angebote sollen sich in Zukunft nahtlos ergänzen.

Zusammen haben beide Partner eine ausgeprägte Nähe zu Unternehmen aus der chemischen, der pharmazeutischen und der Life-Sciences-Industrie. Sie wird ermöglichen, dass bedarfsgerechte und zielgruppenorientierte Produkte durch gemeinsame fachliche Expertise sowie modernes Know-how in der Wissensvermittlung angeboten werden. Dies ist ein Fortschritt, von dem die Kunden spürbar profitieren können.

"Wir möchten unseren Kunden ein umfassendes Angebot zu allen laborrelevanten Weiterbildungsthemen ermöglichen, das zukünftig um gemeinsame Produkte weiter ausgebaut werden soll",  erläuterte Novia-Geschäftsführerin Frau Dr. Astrid Merz auf Anfrage. "Die Zusammenarbeit ist für uns beide sehr vielversprechend, denn das Portfolio, die Kundenstruktur und die Zielgruppen ergänzen sich perfekt. Unsere Unternehmen verfügen sogar über vergleichbare Strukturen und Größe. Ich glaube, wir können durch diese intensive Zusammenarbeit zwischen  Klinkner & Partner und NOVIA für unsere Kunden einen entscheidenden Mehrwert bieten und darauf freue ich mich", so Merz weiter.

Für den Geschäftsführer der Klinkner & Partner GmbH Dr. Roman Klinkner knüpft die Kooperation an eine "alte Beziehung" an:  "Seit vielen Jahren verbindet uns mit NOVIA eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, die bis in die 80er Jahre zurück reicht, als ich zusammen mit Stavros Kromidas, dem Gründer der NOVIA, im HPLC-Arbeitskreis an der Universität des Saarlandes promovierte. Gemeinsame Seminare zu Themen wie GLP und Validierung gingen der Gründung der Klinkner & Partner GmbH im Jahr 1994 voraus. Nun laufen diese historischen Fäden wieder zusammen." Zu den Vorteilen für Weiterbildungsinteressierte erläutert der Diplom-Chemiker: "Die thematische, terminliche und örtliche Abstimmung unserer Fortbildungsangebote wird Überlappungen reduzieren und zu einem vollständigeren und besser strukturierten Fortbildungsportfolio zum Nutzen unserer Kunden führen. Derzeit planen wir, das gemeinsame Angebot in einem gemeinsamen Webangebot zu bündeln, damit unsere Kunden mit einer einzigen Recherche die passenden Angebote beider Firmen finden können."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Qualitäts-Tipp

Erfolgs- und Wirksamkeitskontrollen

Jeder Mitarbeiter, der an der Herstellung eines Arzneimittels beteiligt ist – das impliziert im Übrigen auch und insbesondere die Prüfung -, hat eine besondere Verantwortung im Unternehmen. Er sichert durch seine ausgeübten Tätigkeiten ständig die...

mehr...

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...
Anzeige