News

PerkinElmer OneSource meldet beträchtliches Wachstum dank reduzierter Laborservicekosten

PerkinElmer, Inc., ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit für Personen und Umwelt, hat ein beträchtliches Umsatzwachstum seiner Sparte OneSource® Laboratory Services in Europa bekanntgegeben. Vor Kurzem wurde die 60. Servicelösung vor Ort implementiert. Durch die Zusammenführung der Laborservices bei einem Anbieter bietet OneSource den Kunden beträchtliche Kosteneinsparungen in Kombination mit einer verbesserten Servicequalität und -bereitstellung. OneSource erfreut sich in den letzten zehn Jahren in Europa einem stabilen Wachstum und konnte seinen Kundenstamm im Jahr 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 30 % erweitern. OneSource hat ein umfassendes Portfolio an Laborservices im Angebot, wie Geräte-Reparaturen und vorbeugende Wartung, Qualifizierung sowie Kalibrierung, Laborumzüge und Anlagendisposition. OneSource umfasst sämtliche wichtigen Gerätehersteller und Technologien und deckt inzwischen über 50.000 Anlagen für Analyse- und Biowissenschaftslabore in ganz Europa ab, von allgemeinen Geräten wie Kühl- und Eisschränken, Waagen und Lösungstechnologien bis hin zu Mehrkomponentensystemen (z. B. LC/MS/MS). Im Jahr 2008 hat OneSource sein Serviceportfolio für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften durch die Übernahme von LabMetrix Technologies SA erweitert und bietet nun eine der branchenweit stabilsten Lösungen zur Qualifizierung von Geräten an. Durch die Kombination eines fortschrittlichen und patentierten, messtechnischen Ansatzes mit bewährten Prozessen und Fachwissen im Compliance-Bereich unterstützt OneSource immer mehr Labore bei der Erreichung ihrer finanziellen, betrieblichen und wissenschaftlichen Ziele. OneSource richtet sich in strategischer Hinsicht zwar an Pharma- und Biotechnologieunternehmen, wird jedoch zunehmend auch in anderen Bereichen, wie z. B. der Pflanzenbauwissenschaft, der Tiermedizin, der Kosmetikbranche, dem Gesundheitswesen sowie der Chemiebranche eingesetzt. Zum Ausbau der Kundenpartnerschaften äußert sich Dusty Tenney, Vorstand von Laboratory Services, PerkinElmer, wie folgt: "Wir sind begeistert von den aktuellen Wachstumsmöglichkeiten. Im Jahr 2009 haben bereits 12 neue Standorte unsere OneSource-Lösung implementiert. Wir freuen uns schon darauf, noch mehr Kunden bei der Steigerung ihrer Laborproduktivität sowie bei der Reduzierung ihrer Laborservicekosten während des derzeitigen wirtschaftlichen Abschwungs behilflich zu sein. Dank unserer umfassenden herstellerübergreifenden Lösungen können Forscher sich auf ihre Forschungen konzentrieren, während wir uns um einen erstklassigen Service und eine optimale Qualität kümmern, damit ihre Geräte auch weiterhin mit den gesetzlichen Vorschriften konform sind."

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige