Qualität im Arbeitsschutz

UMCO bekam Gütesiegel verlängert

Die UMCO Umwelt Consult GmbH hat für weitere drei Jahre das Gütesiegel der Gesellschaft für Qualität im Arbeitsschutz erhalten. Nach 2007 und 2010 wurde UMCO im Rahmen eines zweiten Rezertifizierungsaudits von der GQA erneut zertifiziert. Der Auditor lobte vor allem die frühe Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und das Dokumentationssystem gW.

"Das Gütesiegel beweist die hohe Qualität, mit der der wir unsere Arbeitsschutzkunden betreuen - konstant über viele Jahre hinweg und bestätigt durch einen unabhängigen Dritten", sagt Monika Bless, Fachkoordinatorin Arbeitsschutz bei der UMCO. Die Prüfung erfolgt nach Grundsätzen der Qualitätssicherung und Zertifizierung, die der GQA-Fachbeirat nach der Rahmenempfehlung des Bundesministerium für Arbeit und Soziales vom 30. Juni 1995 entwickelt hat.

Die UMCO Umwelt Consult GmbH bietet seit 30 Jahren Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Die Kunden erhalten eine Komplett-Beratung für Stoffe, Anlagen, Organisation und Transport auf höchstem Niveau. Mit rund 45 Mitarbeitern in Hamburg, Köln und Rottweil betreut UMCO weltweit rund 1000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Atemschutz

Maske mit verbessertem Tragekomfort

Moldex hat jetzt mit der Air Plus ProValve sein Produktprogramm im Bereich des Atemschutzes erweitert. Die neue Schutzmaske verfügt über mehrere Besonderheiten, die den Tragekomfort erhöhen. Dazu gehört u.a. ein innovatives Ausatemventil. Die Maske...

mehr...

Gefahrstoffschränke

Planen für die Sicherheit

Je nach Menge und Art der im Labor benötigten Gefahrstoffe, den räumlichen Gegebenheiten, den Arbeitsabläufen und dem individuellem Bedienverhalten sollte bei der Laborplanung vorab der Schutzbedarf ermittelt werden.

mehr...