News

Rückblick auf die Seminarreihe "Elementanlytik von Feststoffen in Theorie und Praxis"

Starkes Interesse an der gemeinsamen Seminar- und Workshopreihe von Retsch, CEM und Agilent: Über 400 Teilnehmer aus Institutionen der öffentlichen Hand, aus Unternehmen der Privatwirtschaft und aus Forschung und Lehre nahmen an der bundesweiten Herbst-Seminarreihe 2010 zum Thema "Elementanalytik von Feststoffen in Theorie und Praxis" zum Zerkleinern, Aufschließen und Analysieren teil.

Der Andrang der Teilnehmer in den Seminarorten in Potsdam, Leipzig, München, Frankfurt, Hamburg, Münster und Kamp-Lintfort war so groß, das sämtliche Seminarorte ausgebucht waren und zudem noch kurzfristig zusätzliche Termine ins Programm aufgenommen wurden.

Neben den Fachvorträgen wurden die von den Kunden mitgebrachten Proben vor Ort zerkleinert, aufgeschlossen und analysiert. Nur im Rahmen dieser Seminarreihe werden live vor Ort die mitgebrachten Kundenproben bearbeitet, was den großen Beliebtheitsgrad der Seminare erklärt.

Momentan laufen die Planung für die Frühlings-Seminarreihe 2011 in Österreich, der Schweiz und in Deutschland. Die Termine werden in Kürze auf den Homepages der beteiligten Firmen veröffentlicht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...