Stand der Raman-Spektroskopie

RamanFest-Symposium 2013

Premiere des RamanFest-Symposiums

Das RamanFest-Symposium ist eine neue zweitägige Konferenz, die die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Raman-Spektroskopie behandelt. Es wurde über Themen der Bereiche Life-Science, Imaging und TERS (Tip Enhanced Raman Spectroscopy) diskutiert.

Der aktuelle Stand der Raman-Spektroskopie wurde durch 11 Hauptvorträge von international anerkannten Wissenschaftlern und in 40 Posterbeiträgen beleuchtet. "Es wurde die Entwicklung deutlich, die Raman-Spektroskopie mit vielversprechendem Fortschritt weiter in das Anwendungsfeld der Life-Science auszudehnen. Darüber hinaus zeigen die Ergebnisse aus dem Bereich Nanotechnologie den großen Fortschritt von TERS und anderen ultrahochauflösenden Techniken. Verlässliche und reproduzierbare Daten wurden mit AFM-LabRam-Systemen mit einer Ortsauflösung von

Das RamanFest-Symposium 2013 wurde zusammen vom LASIR (Laboratoire de Spectrochimie Infra-Rouge et Raman, der Universität Lille) und HORIBA Scientific organisiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...