Praxishandbuch

Veranstaltungsmanagement

Wer Veranstaltungen plant und sich deshalb mit deren Konzeption und Gestaltung, der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit oder der Organisation und Finanzierung beschäftigen muss, findet in diesem Handbuch Wissenswertes aus Theorie und Praxis. Der Leser erhält Hilfestellung und Anregung für Kongresse, Tagungen und Konferenzen. Mehr als 50 Beiträge liefern einen ganzheitlichen Überblick und eine Vielzahl renommierter Autoren mit jeweiliger Fach-Expertise ist vertreten.

Praxishandbuch Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement

Das Management von Kongressen, Tagungen und Konferenzen befindet sich in einem Kraftfeld zwischen Dienstleistungsmarketing und Projektmanagement. Auf der einen Seite steht ein erweiterter Mix von acht Marketinginstrumenten für die Handlungsfelder, auf der anderen Seite geht es entlang von Definition, Planung, Realisierung und Abschluss primär um Aufgabenbündel, Prozessschritte und Timing. Aus dieser Konstellation heraus ist die Idee zu diesem Praxishandbuch entstanden und die ganzheitliche Betrachtung – sowohl praxisorientiert als auch wissenschaftlich fundiert – ist die logische Schlussfolgerung daraus. Die Kombination von Grundlagen, Spezialwissen und Querschnittsthemen ist dabei dem Bildungsauftrag in einer Branche geschuldet, in der zunächst über Jahrzehnte nahezu alles Fachwissen in der Praxis entstand, das aber seinen Weg in die Berufsschulklassen und schließlich in die Hörsäle erst viel später fand.

Anzeige

Mittlerweile ist Kongressmanagement zu einer wissenschaftlichen Disziplin geworden, deren Dynamik noch zusätzlich von vielen neuen Themen rund um Kongresse, Tagungen und Konferenzen gesteigert wird. 

Dieses Praxishandbuch erklärt die Facetten einer optimalen Planung und Realisierung von Kongressen, Tagungen und Konferenzen. Experten und Brancheninsider beschreiben alle relevanten Stellschrauben und Erfolgsfaktoren: von Konzepten und Formaten über Eventmarketing, Ablauforganisation bis hin zu Didaktik und Inszenierung. Anhand von konkreten Praxisbeispielen geben die Autoren direkt umsetzbare Tipps für den Branchenalltag und zeigen auf, wie der Erfolg gesichert und aus Fehlern gelernt werden kann.

Herausgeber sind Claus Bühnert, Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, und Professor Stefan Luppold, Leiter des Studiengangs Messe-, Kongress- und Eventmanagement, ebenfalls an der DHBW Ravensburg.

Praxishandbuch Kongress-, Tagungs- und Konferenzmanagement. Herausgeber Claus Bühnert, Stefan Luppold. 2017, 1. Auflage. 805 Seiten, 113 Bilder und Tabellen. Das Buch ist beim Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden in einer Hard-cover-Print-Version (ISBN 978-3-658-08308-3, 79,99 Euro) und als eBook (ISBN 978-3-658-08309-0, 62,99 Euro) erschienen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...
Anzeige

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...