Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Wissenschaftspreis der Hamburger Eppendorf AG geht in diesem Jahr nach Spanien

NewsWissenschaftspreis der Hamburger Eppendorf AG geht in diesem Jahr nach Spanien

sep
sep
sep
sep
News: Wissenschaftspreis der Hamburger Eppendorf AG geht in diesem Jahr nach Spanien

Zum 15. Mal verleiht das Hamburger Biotech-Unternehmen den Eppendorf Award for Young European Investigators, der auf europäischer Ebene herausragende Arbeiten biomedizinischer Forschung honoriert. In diesem Jahr freut sich Dr. Óscar Fernández-Capetillo vom Spanish National Cancer Research Centre (CNIO), Madrid, Spanien. Eppendorf fördert mit dieser Auszeichnung junge europäische Wissenschaftler, die maximal 35 Jahre alt sind. Der Preis wird in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsmagazin Nature verliehen. Dr. Óscar Fernández-Capetillo, 1974 in Bilbao geboren, erhält den Eppendorf Young Investigator Award 2009 für seine Forschung über endogene DNA-Schädigungen aufgrund von replikativem Stress (RS) als einer Ursache für einen beschleunigten Alterungsprozess. Replikativer Stress ist verbunden mit der DNA-Replikation und wird hauptsächlich durch die ATR Kinase verhindert. Durch die Entwicklung eines Mausmodells für das Seckel-Syndrom, bei dem ein schwerwiegender Mangel an ATR vorliegt, konnte gezeigt werden, dass Seckel-Mäuse in der Embryonalphase unter starkem RS leiden und durch die Anhäufung von DNA-Schäden schneller altern. Die Ergebnisse von Óscar Fernández-Capetillo unterstützen, dass RS in utero zum postnatalen Alterungsprozess beiträgt, und dass dies durch die Aktivitäten der Kontrollproteine ATR und p53 ausgeglichen wird. Im Rahmen einer Gala mit Gästen aus Wirtschaft und Forschung begrüßte Dr. Heinz-Gerhard Köhn, Mitglied des Vorstandes der Eppendorf AG, den Preisträger 2009, Herrn Dr. Óscar Fernández-Capetillo. In einer Laudatio würdigte der Juryvorsitzende Prof. Dr. Kai Simons, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden, die Arbeit des Preisträgers. Weitere Informationen, die Laudatio und Fotos von der Veranstaltung sind verfügbar unter http://www.eppendorf.com/award

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Jetzt bewerben für den Eppendorf Award 2017 (Logo: Eppendorf Award for Young European Investigators)

Biomedizinische ForschungJetzt bewerben für den Eppendorf Award 2017

Vom 1. Oktober 2016 bis zum 15. Januar 2017 können sich in Europa tätige promovierte junge Forscherinnen und Forscher bis zu 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben.

…mehr

NewsEppendorf Young Investigator Award 2008: Jetzt bewerben!

Der Countdown läuft. Bis zum 30. Juni 2008 können sich in Europa tätige Forscherinnen und Forscher im Alter bis 35 Jahren für den Eppendorf Award for Young European Investigators bewerben.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Holm Kändler, Geschäftsführer der Hellma GmbH & Co. KG (Bild: Hellma)

Hellma erweitert die UnternehmensspitzeNeues Mitglied in der Geschäftsführung

Zum 1. März 2018 hat Hellma die Geschäftsführung durch Holm Kändler erweitert.

…mehr

BioanalytikKlinische Ergebnisse veröffentlicht: Bluttest zur der Erkennung von Leberkrebs

Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY) Ergebnisse aus zwei klinischen Studien in EBioMedicine (unterstützt von Cell Press und The Lancet) bekannt gegeben und bezeichnet die Ergebnisse als "vielversprechend". Die Ergebnisse zeigen eine hohe Genauigkeit des epigenetischen Biomarker mSEPT9 bei der Erkennung von Leberkrebs in Patienten mit Leberzirrhose.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter