Produkt der Woche

Mehrstufige Wälzkolbenpumpen

Trockene Vorpumpe für partikelfreie Anwendungen
Die mehrstufigen Wälzkolbenpumpen der ACP-Serie von adixen by Pfeiffer Vacuum sind für alle Vakuumanwendungen geeignet, in denen höchste Sauberkeit des Vakuumprozesses gefordert ist. Eine Besonderheit der Pumpe ist, dass sich das Pumpsystem aus verschleißfreien Teilen zusammensetzt. Dies ermöglicht eine unübertroffene Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit selbst bei anspruchsvollen Anwendungen. Die ACP ist die ölfreie Alternative zur klassischen, ölgedichteten Drehschieberpumpe. Da sich bei der ACP keine verschleißenden Dichtungen zwischen den einzelnen Pumpstufen befinden und die Rotoren berührungsfrei laufen, entsteht keinerlei Dichtungsabrieb im Pumpsystem, wie dies bei anderen ölfreien Pumpen der Fall ist. Für eine konstante Leistung der ACP sorgt der Motor mit Frequenzumrichter, unabhängig von Netzspannung und Frequenz. Hoher Spülgasdurchsatz und ein externer Schalldämpfer mit Ablassschraube ermöglichen das Fördern größerer Mengen kondensierbarer Dämpfe (bis zu 1.000 g/h reiner Wasserdampf).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...