HPLC-Phasen für hochpolare Substanzen

Zucker und hochpolare Verbindungen per HPLC

Nicht zuletzt durch die enormen Entwicklungen im Bereich der Biologie und Biotechnologie hat die Analytik von polaren Verbindungen per HPLC an Bedeutung gewonnen. Hier stößt die bei den Anwendern so beliebte RP-Chromatographie jedoch schnell an ihre Grenzen und der Bedarf an Alternativen ist groß. Jetzt aber gibt es einige interessante Phasen, die auch die HPLC-Analyse von Zuckern und anderen hochpolaren Substanzen ermöglichen.

Recht eng in ihrem Anwendungsgebiet, dafür aber leicht zu handhaben, sind die speziellen Polymersäulen Carbohydrate Ca und Pb sowie die Organic Acid-Säule. Auf diesen können verschiedenste Zuckerarten, kleine organische Säuren sowie strukturell verwandte Verbindungen ohne Einsatz von organischen Lösemitteln getrennt werden.
Ebenfalls für die Zuckeranalytik geeignet sind die Multospher-APS-HP-Säulen. Dieser Säulentyp auf Kieselgelbasis ist besonders vielseitig und die Anwendbarkeit geht weit über den Bereich der Zucker hinaus. Ihre besonderen Eigenschaften machen diese Säulen besonders bei schwierigen Problemstellungen im Bereich der polaren Analyten interessant.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

INTEGRA erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten

INTEGRA Biosciences erweitert die Produktfamilie der manuellen EVOLVE-Pipetten mit der Einführung einer neuen 16-Kanal-Pipette. Das neue Modell ist ergonomisch gestaltet, um die Produktivität zu steigern und die Handhabung durch den Benutzer zu verbessern, und ist in den Größen 10, 50 und 100 µl erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...