Produkt-News

Die neue Thermo Scientific AAS-Systemserie iCE 3000 bringt verbesserte Leistungsparameter, Software und Handhabung für Ihr Element-Analytik Labor

Die neue Thermo Scientific AAS-Serie iCE 3000 bietet Ihnen verbesserte Leistungsparameter, Software und Handhabung für Ihr Element-Analytik Labor und steht jetzt für Ihre Tests in unserem Demo-Labor in Dreieich bei Frankfurt bereit. Überzeugen Sie sich selbst von der leistungsfähigen und kompakten AAS-Serie und einem erfahrenen Applikations- und Vertriebsteam.

Das neue iCE 3300 ist ein robustes, leistungsfähiges und ultrakompaktes Multi-Element Zwei-Strahl-AAS.  Automatische Optimierungsroutinen für die Brenngasmenge und Brennerhöhe erleichtern die Arbeit und erlauben mit Zubehören wie dem Diluter ID100 und Autosampler vollautomatisches Arbeiten unter optimalen Bedingungen. Die optionale Graphitrohrtechnik vervollständigt das Produktportfolio.

Das iCE 3400 ist ein Graphitrohrgerät, das ebenfalls Zeeman- und D2 Hintergrundkorrektur bietet und wurde speziell für die Spurenanalytik konzipiert.

Das iCE 3500 ist das kompakte unerreichte Original aller Kombi-AAS-Geräte. Zwei automatisierbare Atomisierungstechniken stehen dem Zweistrahler ohne Umbau, mit unerreicht lichtstarker Echelle-Optik zur Verfügung. Mit dieser Konzeption liefert das iCE 3500 beste Produktivität und Nachweisgrenzen und bietet zahlreiche intelligente Detaillösungen im Zeeman- Graphitrohr/Sampler-Bereich wie z.B. Fast-Furnace oder die Kamera-Überwachung der Probe im Rohr.

Aktuell bieten wir Ihnen ein attraktives Trade-In Programm, für alle die von ¿alt¿ auf ein produktives, leistungsstarkes ¿cooles¿ iCE umsteigen wollen. Kontaktieren Sie uns für Ihr persönliches Angebot und vereinbaren Sie noch heute eine Demo-Vorführung bei:

Caroline Lahutte
Tel.: 06103-408-1262
Fax: 06103-408-1640
E-Mail: caroline.lahutte@thermofisher.com

 

Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.thermo.com/ice

 

Thermo Scientific ist eine Marke von Thermo Fisher Scientific, dem weltweit führenden Partner der Wissenschaft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...