Massenspektrometer GSG LC/MS/MS Performance plus

Optimierte LC/MS/MS-Technologien

Das neue Triple-Quadrupol-Massenspektrometer GSG LC/MS/MS Performance plus bietet einen Massenbereich von 30...3000 amu. Durch den Einsatz einer neuartigen Kollisionszelle kann der Cross-talk-Effekt auf nahezu Null reduziert werden. Das LC/MS/MS ist dank der Datensoftware, basierend auf der AnalystTM, leicht zu bedienen.

Weiterhin wurden speziell für die Erhöhung der Empfindlichkeit der SCIEX- Massenspektrometer API 300, 365 und 2000 Upgrade- Systeme entwickelt, mit denen die Leistungsfähigkeit dieser Massenspektrometer erheblich gesteigert und dem Standard eines Neugerätes angepasst werden können. Je nach Massenspektrometer und Ausbausystem lässt sich eine 10...15-fach höhere Empfindlichkeit erreichen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite