Software Formula-Predictor

Welcher Stoff ist das?

Die Beantwortung dieser Frage erleichtert Shimadzu jetzt mit einer neuen Software für das preisgekrönte LCMS-IT-TOF-Massenspektrometer. Damit lassen sich unbekannte Substanzen jetzt noch genauer und schneller charakterisieren. Das LCMS-IT-TOF eignet sich damit insbesondere für den Nachweis von Biomarkern und Verunreinigungsspuren sowie für die Analyse von Naturstoffen. Die zum Patent angemelde- te Formula-Predictor-Software verwendet in multiplen Fragmentierungsstufen generierte MSn-Daten mit hohem Informationsgehalt, den Nachweis der Isotopenzusammensetzung und darüber hinaus eine spezielle Ionenfragment-Filtertechnik, um korrekte Formeln unbekannter Substanzen präzise vorherzusagen. Methoden zur Ableitung empirischer Summenformeln aus massenspektroskopischen Daten erfordern häufig eine sehr hohe Massengenauigkeit. Für die Anwender ergeben sich dadurch entsprechend hohe Kosten und häufig ein beträchtlicher Zeitaufwand, um wenig wahrscheinliche Summenformeln auszuschließen. Das neue System von Shimadzu reduziert bzw. vermeidet die zeitaufwendige manuelle Kontrolle möglicher Kandidaten. In vielen Fällen kann die Software die Palette der Zielsubstanzen aus einer großen Zahl möglicher Kandidaten eingrenzen und die wahrscheinlichste empirische Summenformel mit einem simplen Mausklick vorhersagen.

Die Eigenschaften des LCMS-IT-TOF umfassen:

  • MSn-Analyse mit hoher Massengenauigkeit: Die Arbeitsabläufe und Dateninterpretationen werden somit präziser.
  • Ein hochempfindlicher TOF-Analysator ermöglicht die schnelle und auch erfolgreiche Analyse von Verbindungen im Femtomol-Konzentrationsbereich.
  • Temperaturkontrolle des TOF-Analysators ermöglicht konstante Massengenauigkeit und Massenauflösung für alle MS-Modi – auch bei externer Kalibrierung.
  • Schnelle Datenerfassung mit bis zu 10 Spektren/s für einen effizienten Peak-Nachweis und für die Kompatibilität mit ultraschnellen HPLC-Trennungen.
  • Schnelles Umschalten der Polarität: Schaltzeit 100 ms.
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Marktübersicht

UV/VIS-Spektrometer

UV/VIS-Spektrometer werden zur Absorptionsuntersuchung an Molekülen eingesetzt und das entsprechende Absorptionsspektrum gibt Aufschluss über die Elektronenübergänge in einem Molekül. Über Bauart, Optik, Bedienung und Datenverarbeitung aktuell...

mehr...
Anzeige

Marktübersicht

Röntgenfluoreszenz-Spektrometer

Wenn in festen, flüssigen oder pastösen Proben die Elementzusammensetzung bestimmt werden soll, ist die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) eine geeignete Analysenmethode. Eine Übersicht aktuell angebotener Röntgenfluoreszenz-Spektrometer enthält diese...

mehr...
Anzeige

Marktübersicht

Atomabsorptionsspektrometer

Wir haben Hersteller von Atomabsorptionsspektrometern um technische Daten zu ihren neuesten Modellen gebeten. Diejenigen Angaben, die uns bis zum Redaktionsschluss erreicht haben, finden Sie in dieser tabellarischen Übersicht.

mehr...

Marktübersicht

ICP-OES-Spektrometer

Die induktiv gekoppelte Plasma-Atomemissionsspektroskopie hat sich sowohl in Forschung als auch in Routine zu einer breiten Anwendung entwickelt. Welche Geräte mit welchen technischen Daten derzeit von  Herstellern angeboten werden, lesen Sie in...

mehr...

Marktübersicht

Massenspektrometer

Massenspektrometer sind aus Lebensmittel- und Umweltanalytik, Pharmaforschung und aus den Life-Sciences nicht mehr wegzudenken. Auch in der chemischen Industrie, im Bergbau oder in der Petrochemie haben sie ihren Platz gefunden. Welche Geräte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite