Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie> GPC/SEC: Neue Lichtstreutechnik

Röntgenfluoreszenz-SpektrometerPunktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Röntgenfluoreszenz-Spektrometer: Punktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Panalytical hat ein neues Röntgenfluoreszenz-Spektrometer für die Punktanalyse im Programm: das Epsilon 1.

…mehr

solvent enhanced light scattering (SELS)GPC/SEC: Neue Lichtstreutechnik

Viscotek hat eine im Internet abrufbare Präsentation (http://www.viscotek.com/gpcsels.aspx) und eine Applikationsnote angekündigt, die eine neue Lichtstreutechnik für die Gelpermeationschromatographie (GPC/SEC) für den Fall beschreibt, dass das Lösungsmittel der Probe und die mobile Phase des GPC/SEC-Systems nicht identisch sind. Die lösungsmittelverstärkte Lichtstreuung (solvent enhanced light scattering (SELS)) in Kombination mit der Gelpermeationschromatographie ermöglicht es dem Anwender, den dn/dc-Wert der Messung zu erhöhen und somit deutlich bessere Signale in der Lichtstreuung zu erhalten.

sep
sep
sep
sep
solvent enhanced light scattering (SELS): GPC/SEC: Neue Lichtstreutechnik

In dem Applikationsbericht wird als Beispiel die Analyse eines fluorierten Polymers (Fluoropolymer) mit der Technik der SELS-GPC aufgeführt. Obwohl das Fluoropolymer hinreichend gut in Tetrahydrofuran (THF) gelöst werden kann, ist dieses Lösungsmittel nicht geeignet für die GPC/SEC-Analyse, da der dn/dc-Wert der Probe in THF sehr gering ist. Wird hingegen Aceton verwendet, dann ist der dn/dc-Wert der Probe deutlich höher. Allerdings löst sich die Probe nicht genügend gut in Aceton. Durch das Auflösen der Probe in THF und der Verwendung von Aceton als Laufmittel konnten die Wissenschaftler ein gutes Lichtstreusignal erzeugen und somit die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Analyse optimieren.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kosmische Strahlung: Botschafter aus fernen Galaxien

Kosmische StrahlungBotschafter aus fernen Galaxien

Kosmische Strahlung mit sehr hoher Energie hat ihren Ursprung außerhalb unserer eigenen Galaxie, der Milchstraße. Darauf weist die Untersuchung der Einfallsrichtung von mehr als 30000 Teilchen am Pierre-Auger-Observatorium in Argentinien hin. Hochenergetische kosmische Strahlung erreicht unsere Erde allerdings nur selten.

…mehr
Röntgenfluoreszenz-Spektrometer: Punktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Röntgenfluoreszenz-SpektrometerPunktgenaue Elementanalyse mit Tischgerät

Panalytical hat ein neues Röntgenfluoreszenz-Spektrometer für die Punktanalyse im Programm: das Epsilon 1.

…mehr
Insektizide: Imidacloprid im Spurenbereich nachweisen

InsektizideImidacloprid im Spurenbereich nachweisen

Ocean Optics hat gezeigt, wie hochempfindliche Raman-Spektroskopie-Messungen Insektizid-Mengen nachweisen können, die kleiner sind als ein Fünfzigstel des für Honigbienen als schädlich eingestuften Werts.

…mehr
Miniaturspektrometer

Spektrometer mit Ethernet-InterfaceBis zu 3000 Scans pro Sekunde

Das neueste Miniaturspektrometer von Ocean Optics setzt auf einen hochempfindlichen CMOS-Detektor, womit Aufnahmegeschwindigkeiten von bis zu 3000 Scans/s erreicht werden können.

…mehr
Das internationale Astronomen-Team entdeckte in dem Supernovarüberrest RCW 86 erstmals ein Doppelstern-System aus einem Neutronenstern und einem sonnenähnlichen Stern. (©  NASA/JPL-Caltech/UCLA)

Himmelskörper mit „Schmauchspuren“Calcium aus Supernova in einer Sonne entdeckt

Viele massereiche Sterne verglühen am Ende ihres Lebens als so genannte Supernova; sie leuchten dabei kurzzeitig so hell wie eine ganze Galaxie. Ein internationales Astronomen-Team hat einen Stern entdeckt, der durch die Supernova-Explosion seines Nachbarn mit großen Mengen Calcium angereichert wurde. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung