Präzisions-Thermostate

Thermostate

In vielen Baugrößen

Die Präzisions-Thermostate zeichnen sich besonders dadurch aus, dass Modelle und Bauformen mit allen gängigen Zertifizierungen wie UL, CSA und MIL verfügbar sind. Damit steht ein großer Einsatzbereich für sie offen wie z.B. in der Luftfahrt, Medizintechnik und anderen hochwertigen industriellen Anwendungen.

Der Schalttemperaturbereich erstreckt sich von -45…+288 °C. Der Laststrom ist baugrößenabhängig und bis 14 A möglich.
Unterschiedliche Gehäuseformen und vor allem Baugrößen ermöglichen den Einsatz auch in platzkritischen und sehr robusten Einsatzfällen.

Das Spektrum erstreckt sich von Baugrößen mit wenigen mm Durchmesser bis zu groben Ausführungen mit Schraubenbolzen und verschweißten und vergossenen Anschlussdrähten.

Weitere Infos unter http://bit.ly/ GZqvuU.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...

Thermostate

Keeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

mehr...
Anzeige

Mehr Platz im Bad

Kälte-Umwälzthermostate

Für die täglichen Arbeiten und Routineaufgaben im Labor bietet das Corio-Programm verschiedene Modelle wie Einhängethermostate, Bad- und Umwälzthermostate sowie neue, kraftvolle Kältethermostate.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite