Prozessthermostat-Serie

Schnell und präzise abkühlen und aufheizen

Ob Reaktortemperierung, Materialstresstests  oder Temperatursimulation – die Prozessthermostat-Serie Presto regelt Temperaturen hochpräzise und zeichnet sich durch schnelle Abkühl- und Aufheizphasen aus.

Die Prozessthermostat-Serie Presto regelt Temperaturen hochpräzise und zeichnet sich durch schnelle Abkühl- und Aufheizphasen aus.

Speziell die Presto-Modelle W91, W92 sowie W91x und W92x profitieren von einer deutlichen Leistungssteigerung der Kälte-Heiz-Kapazität. So erhöht sich die Heizleistung von bisher 12 kW auf 18 kW, die Modelle W92tt(x) bieten sogar die doppelte Heizleistung. Auch die Kälteleistung ist bei allen W92-Modellen deutlich gestiegen, zum Beispiel auf 25 kW bei 20 °C.

Die Spezialmodelle Presto W92x und Presto W92ttx  sind  zusätzlich mit einer leistungsstarken Zahnradpumpe erhältlich. Die Magnetkoppelung der Pumpen gewährleistet einen hydraulisch dichten Kühlkreislauf, wodurch Kondensation und Gerüche vermieden werden.

Die Presto verfügen über ein integriertes 5,7"-Farb-Industrie-Touchpanel. Es bietet eine übersichtliche Darstellung aller wichtigen Informationen und verbessert den Bedienkomfort durch eine einfache Steuerung per Fingertipp. Dank der leisen Arbeitsweise sind die Presto im Labor kaum hörbar und arbeiten auch bei höheren Umgebungstemperaturen bis zu +40 °C zuverlässig.

Schnittstellen bieten Möglichkeiten zur Fernsteuerung über Netzwerke und die Einbindung in Leitsysteme. Eine integrierte Blackbox ermöglicht im Fehlerfall einen schnellen Support durch das Julabo-Serviceteam.

Anzeige

Durch freie Seitenwände ohne Lüftungsschlitze reduziert sich die benötigte Stellfläche auf ein Minimum, so dass die Geräte eng nebeneinander oder direkt neben der Applikation stehen können.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Thermostate

Keeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mehr Platz im Bad

Kälte-Umwälzthermostate

Für die täglichen Arbeiten und Routineaufgaben im Labor bietet das Corio-Programm verschiedene Modelle wie Einhängethermostate, Bad- und Umwälzthermostate sowie neue, kraftvolle Kältethermostate.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite