Temperiertechnik

Langzeitregistrierung

Diese kleinen, batteriebetriebenen Datenlogger eignen sich ideal zur Langzeitregistrierung in Innenräumen, im Freien oder sogar unter Wasser. Sie messen Temperatur, Feuchte, Lichtintensität, Druck, Wasserstand und Niederschlag und verarbeiten auch Standardsignale wie 0… 2,5 V, 4…20 mA oder Zustandsänderungen.

Bei Auflösungen von bis zu 12 Bit und Speicherkapazitäten von 52000 Messwerten werden Aufzeichnungszeiträume von bis zu drei Jahren erzielt. Der neue Katalog von Synotech enthält die vollständigen Spezifikationen aller Modelle und viele Applikationshinweise.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lösungsmittel rückgewinnen

Kühlfalle

Peter Huber Kältemaschinenbau wird auf der Analytica neben weiteren neuen Temperierlösungen die Kühlfalle „CT50 Single OLÉ“ für Verdampfungsaufgaben im Labor vorstellen. Diese Kühlfalle wurde speziell für eine effiziente Lösungsmittelrückgewinnung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite