Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Temperiertechnik> Für die DIN-Schienen-Montage geeignet

Mehrkanal-Temperatur-/Prozessregler EZ-ZONE RMFür die DIN-Schienen-Montage geeignet

Watlow®, Konstrukteur und Hersteller elektrischer Heizelemente, Regler und Temperatursensoren, stellt den neuen EZ-ZONE® RM vor – einen konfigurierbaren Mehrkanal-Temperatur- und Prozessregler. Er ist der erste industrielle Regler, welcher eine große Anzahl an Regelfunktionen in einem platzsparenden Paket vereint und für die DIN-Schienen-Montage geeignet ist.

sep
sep
sep
sep
Mehrkanal-Temperatur-/Prozessregler EZ-ZONE RM: Für die DIN-Schienen-Montage geeignet

Der EZ-ZONE® RM kann als PID-Temperatur-/Prozessregler oder als Grenzwertregler bei Über- oder Unterschreiten der Grenzwerte verwendet werden, wobei diese Funktionen in einer integrierten Reglereinheit zusammengefasst werden können. Weitere Zusatzoptionen, wie zum Beispiel dem Relaisausgang für Leistungsschaltung bei hoher Strombelastung, können ebenfalls integriert werden, so dass mit dem neuen Modell ein vollständig integrierter Regler im kompakten Paket entwickelt wurde. Dieser kann mit 1 bis 16 Modulen konfiguriert werden, welche 1 bis 64 Zonen regeln. Da er zonenweise bestückbar ist, bezahlt der Kunde nur das, was tatsächlich benötigt wird – die genaue Anzahl an Regelzonen.

Anzeige

Durch die Verwendung der integrierten Regelungslösung werden die Verdrahtungszeit und die Komplexität der Anschlüsse reduziert. Zudem werden die Zuverlässigkeit des Systems verbessert, Anschlusskosten reduziert und Schwierigkeiten bei der Kompatibilität durch das Verwenden vieler verschiedener Komponenten und Marken vermieden. Auch der Zeitaufwand zur Fehlerbehebung und die Kosten durch Ausfallzeiten werden verringert, da der Regler Probleme mit einem Sensor, Regler, Halbleiterrelais (SSR) oder Heizelement genau spezifiziert und an den Anwender kommuniziert.
Es können viele optionale Funktionen kombiniert oder in unterschiedlicher Anzahl bestellt werden, einschließlich:

  • 10- oder 15-A-Leistungsausgang/Heizelement.
  • Integrierte Datenaufzeichnung.
  • Eingang zur Strommessung.
  • Funktion zur Ablaufsteuerung bei Anfahren und Regelung.
  • Programmierbare Timer- und Messfunktionen.
  • Programmierbare mathematische und logische Optionen.
  • Vielfältige Kommunikations-Protokoll-Optionen.
  • Mobile Konfiguration mit abnehmbarer digitaler Speicherkarte.
  • SPLIT-RAIL™-Konfiguration zur Isolierung der Niedrigstrom Eingangsmodule vor Hochstrommodulen.

Der EZ-ZONE® RM bietet eine Stromüberwachung des gesamten Systems, integrierte Datenaufzeichnung, redundante Sensorfunktion und TRU-TUNE®+ adaptive Regelung, welche eine genauere Kontrolle für anspruchsvolle Anwendungen bietet. Die Schnittstellenkommunikation umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Protokolle, wie USB (Universal Serial Bus) Schnittstelle, EtherNet/IP™, Modbus® RTU, Modbus® TCP, DeviceNet™ und Profi®Bus, welche die reibungslose Integration in ein größeres SPS-basiertes System ermöglicht.

Als Teil der EZ-ZONE®-Familie der integrierten PID-Regler müssen Sie keine neue Menüführung lernen oder sich in neue Verdrahtungs- oder Anschlussschemas einarbeiten. Das Modell hat die gleiche Benutzeroberfläche, Menüstruktur, Verdrahtung- und Anschlussbeschriftung und Benutzerhandbuch wie die anderen Familienmitglieder (EZ-ZONE® PM and EZ-ZONE® ST).

Dieser neue Mehrkanalregler zur DIN-Schienen-Montage eignet sich u.a. gut bei der Halbleiterfertigung, Photovoltaik, Verpackungstechnik, Kunststoffverarbeitung und vielen weiteren Anwendungen, welche Mehrkanalregler benötigen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Watlow® erhält Auszeichnung von MEDRAD

NewsWatlow® erhält Auszeichnung von MEDRAD

Watlow®, Konstrukteur und Hersteller elektrischer Heizelemente, Regler und Temperatursensoren, wurde während des Lieferanten-Tages 2011 mit der höchsten Qualitäts- und Präsidentenauszeichnung der Firma MEDRAD geehrt, dem Markführer für Computertomographie, Kernspintomographie und interventionelle Kardiologie.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

CO2-Brutschränke

BrutschränkeKlassifiziert als Medizinprodukt

Die Memmert CO2-Brutschränke ICOmed sind als Medizinprodukte der Klasse IIa für die In-vitro-Fertilisation sowie die Biosynthese klassifiziert. Die Geräte tragen zum CE-Zeichen den Zusatz 0197 für die Kennzeichnung der TÜV Rheinland LGA Products GmbH als benannte Stelle.

…mehr
Labor-Thermostate

ThermostateKeeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

…mehr
Temperaturlogger: Einweg- und Mehrweg-Datenlogger mit USB-Anschluss

TemperaturloggerEinweg- und Mehrweg-Datenlogger mit USB-Anschluss

In der LogTag® Temperaturlogger-Serie gibt es bereits vier verschiedene Datenlogger mit integriertem USB-Anschluss. Nun stehen weitere Logger dieser Serie zur Verfügung – darunter auch Einweg-Datenlogger.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung