Laborbetrieb aus der Ferne überwachen

Heizrührer mit Temperatur-Überwachung und Schutzsystem

Der Waagenhersteller Ohaus hat seine Reihe an Heizrührern um acht Modelle der Guardian-Serien und um mehr als 40 Zubehörteile ergänzt, um den spezifischen Anwendungen der Benutzer im Labor gerecht zu werden.

Mit dem Modell der Serie Guardian 7000 ermöglicht die neue Generation die Überwachung des Laborbetriebs mit SmartPresence und SmartLink. © Ohaus

Mit dem Modell der Serie Guardian 7000 ermöglicht die neue Generation der SMART-Technologie von Ohaus die Überwachung des Laborbetriebs mit SmartPresence™ und SmartLink™. SmartPresence ist ein IR-basierter Näherungssensor, der erkennt, wenn ein Benutzer in der Nähe ist, und die Heizfunktion sicher abschaltet, wenn niemand erkannt wird. Das macht den überwachten Betrieb im Labor möglich.

Der Heizrührer Guardian 7000 ist zudem mit SmartLink ausgestattet, wodurch eine Laborüberwachung mit großer Reichweite durch die Installation mit dem Zubehör Ohaus Bluetooth®-Dongle für den USB-Anschluss möglich ist. Somit kann eine Verbindung zu einem Mobilgerät hergestellt werden. Wenn die Bluetooth-Verbindung unterbrochen ist, wird die Heizfunktion sicher abgeschaltet.

Die Heizrührer wurden mit der Technologie SmartHousing™ entwickelt. Laut Hersteller können sie damit auch bei hohen Temperatureinstellungen konstant sicher eingesetzt werden; sie haben ein chemikalienbeständiges Bedienfeld, das bei Berührung kühl bleibt, und eine leicht zu reinigende Bauweise mit Ablaufrinnen, die übergelaufene Flüssigkeit weg von internen Komponenten ableitet.

Geräte der Guardian-Serie. © Ohaus

Weitere Funktionen, mit denen die Serie ausgestattet ist, ist zum einen das integrierte Schutzsystem SafetyHeat™, das die Sicherheit bei Heizanwendungen mit doppelter Überwachung des Systemzustands gewährleisten soll. Zum anderen ist es SmartHeat™, das den Benutzern im Labor ermöglicht, die Heizrührer auf die Höchsttemperatur einzustellen, wodurch eine Überhitzung empfindlicher Proben verhindert. Für eine präzise Probenüberwachung kann außerdem am mitgelieferten Temperatursensor SmartRate™ aktiviert werden zur Auswahl schneller oder langsamer Temperatur- und Drehzahlanstiege.

Anzeige

Die Serie Guardian 7000 ist mit einem LCD-Display ausgestattet, mit großen Temperatur-, Zeit- und Drehzahlanzeigen und einer Anzeigeleuchte für heiße Oberfläche. Die Geräteserie ist in drei Größen erhältlich: mit quadratischen Deckplatten in 17,8 cm x 17,8 cm und 25,4 cm x 25,4 cm aus Keramik und einer runden Deckplatte mit 13,5 cm Durchmesser aus Aluminium.

Zusätzliche Funktionen für Serie Guardian 5000

Guardian 5000. © Ohaus

Auch die Serie Guardian 5000, die für den sicheren und zuverlässigen Betrieb in Forschung, Bildung und Industrie konzipiert ist, wurde erweitert. Ihre Bauweise gewährleistet laut Ohaus eine ordnungsgemäße Durchmischung und genaue Steuerung der Temperatur. Zur genauen Temperatursteuerung dienen die optionalen Temperatursensoren. Alle Modelle verfügen über eine eingebaute Stativstangenhalterung mit Verriegelungsknopf zur Befestigung des optionalen Stativstangen-Kits. Die Heizrührer der Serie Guardian 5000 sind mit einem Sensoranschluss, einer leicht ablesbaren LCD-Anzeige mit allen Angaben sowie mit SmartHousing ausgestattet; sie haben ein chemikalienbeständiges Bedienfeld, das bei Berührung kühl bleibt, und eine leicht zu reinigende Bauweise mit Ablaufrinnen, die übergelaufene Flüssigkeit weg von internen Komponenten ableitet.

Alle Modelle der Serie Guardian 5000 sind mit dem Schutzsystem SafetyHeat ausgestattet und in zwei Größen erhältlich: mit den quadratischen Deckplatten in 17,8 cm x 17,8 cm und 25,4 cm x 25,4 cm aus Keramik und einer runden Deckplatte mit 13,5 cm Durchmesser aus Aluminium kompatibel ist.

Quelle: Ohaus

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite