Sicherheitstemperaturschalter TEMPAT-Control

Temperaturüberwachung

Der neue TEMPAT®-Control von Messner emtronic ist ein Sicherheitstemperaturschalter zum Überwachen von Temperaturregelaufgaben aller Art. Ideal zum Ergänzen von einfachen Temperaturreglern. Bestens geeignet für die Temperaturüberwachung von Heizbädern, Heizpilzen, Wasserbädern und anderen Heizungen, bei denen Gefahr bestehen kann, dass das Schaltelement ausfällt und die Temperatur unzulässig hohe Werte annimmt.

Einfache Bedienung: Die zu überwachende Heizung in die Ausgangssteckdose des Gerätes stecken, Fühler an der zu überwachenden Stelle anbringen. Auf der Skala gewünschte Grenztemperatur einstellen – das Gerät überwacht nun die angeschlossene Heizung. Wird die eingestellte Grenztemperatur überschritten, schaltet das Gerät die angeschlossene Heizung ab. Es wird ein optischer und akustischer Alarm ausgelöst, der auch bestehen bleibt, wenn die eingestellte Grenztemperatur wieder unterschritten wird. Zur Wiederinbetriebnahme muss die Reset-Taste gedrückt werden.

Lieferbare Temperaturbereiche:

  • Pt 100: 0...400 °C
  • NiCr-Ni: 0...1200 °C
  • Fe-CuNi: 0...600 °C

Neu lieferbar: Temperaturfühler Pt 100 mit 1,6 und 2 mm Durchmesser. Glasfühler 250 mm lang, 2,5 mm Durchmesser. Die Vorteile:

  • Schnelleres Ansprechen.
  • Geringere Temperaturableitung.
  • Geringere thermische Maße.
  • Fühler kann leichter gebogen werden.
Anzeige

Die Standardlänge ist 250 mm mit 2 m Anschlusskabel. Entweder mit freien Drahtenden oder einem Stecker, der zur TEMPAT®-Temperaturreglerserie passt. Natürlich werden auf Wunsch Ihre eigenen Steckverbinder montiert. Weiterhin kann das Unternehmen Temperaturfühler in fast jeder gewünschten Länge und Durchmesser liefern.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laborkühler

Temperieren ohne Kältemittel

Peter Huber Kältemaschinenbau stellt auf der Analytica den Laborkühler „Piccolo 280 OLÉ“ vor. Das kompakte Gerät eignet sich für Heiz- und Kühlaufgaben. Es arbeitet thermoelektrisch mit Peltiertechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zellkultivierung

Schüttelinkubator

Mit dem Modell Compressor erweitert das Unternehmen Adolf Kühner seine Schüttelinkubator-Reihe ISF1-Z. Es bietet dem Nutzer laut Hersteller eine deutlich größere Flexibilität in Bezug auf besonders niedrige und hohe Kultivierungstemperaturen.

mehr...

Lösungsmittel rückgewinnen

Kühlfalle

Peter Huber Kältemaschinenbau wird auf der Analytica neben weiteren neuen Temperierlösungen die Kühlfalle „CT50 Single OLÉ“ für Verdampfungsaufgaben im Labor vorstellen. Diese Kühlfalle wurde speziell für eine effiziente Lösungsmittelrückgewinnung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite