Widerstands-Temperaturfühler

Eine ganze Linie von Pt-Sensoren

Watlow®, Konstrukteur und Hersteller elektrischer Heizelemente, Regler und Temperatursensoren, bietet eine ganze Linie von Pt-Sensoren für eine große Bandbreite an Prozessen und industriellen Anwendungen. Die Widerstands-Temperaturfühler wurden sowohl zur präzisen und wiederholbaren Messung konzipiert als auch zur Einhaltung von Umgebungsanforderungen der jeweiligen Anwendung. Ein leistungsstarker Signalausgang erhöht die Genauigkeit der Datenübertragung und die mögliche Distanz zwischen dem Sensor und der Messvorrichtung. Die Widerstandsfühler können mit Optionen konfiguriert werden, wodurch sie den spezifischen Anforderungen von Anwendungen gerecht werden, wie zum Beispiel: Element-Type, Anschlusskonfiguration, Anschlussart, Mantelmaterial, Länge und Durchmesser, Anschlusskopf, Transmitter, Schutzrohr, Knickschutzfeder, Flansche und Oberflächenbefestigungsmöglichkeiten.

Widerstandsfühler arbeiten sehr genau und können bei Temperaturen von -200…650 °C eingesetzt werden. Die Veränderung des Widerstandes pro Grad macht es einfach, das Signal zu interpretieren, ermöglicht die Verwendung von einfachen Instrumenten und benötigt keine Vergleichsstellenkompensation wie bei Thermoelementen.

Durch diese Fühler wird ein verlässlicher Widerstand bei gegebenen Temperaturen sichergestellt. Temperaturfühler mit Widerstandsdrähten haben bei steigender Temperatur auch einen steigenden Widerstandskoeffizienten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Watlow® erhält Auszeichnung von MEDRAD

Watlow®, Konstrukteur und Hersteller elektrischer Heizelemente, Regler und Temperatursensoren, wurde während des Lieferanten-Tages 2011 mit der höchsten Qualitäts- und Präsidentenauszeichnung der Firma MEDRAD geehrt, dem Markführer für...

mehr...

Laborkühler

Temperieren ohne Kältemittel

Peter Huber Kältemaschinenbau stellt auf der Analytica den Laborkühler „Piccolo 280 OLÉ“ vor. Das kompakte Gerät eignet sich für Heiz- und Kühlaufgaben. Es arbeitet thermoelektrisch mit Peltiertechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zellkultivierung

Schüttelinkubator

Mit dem Modell Compressor erweitert das Unternehmen Adolf Kühner seine Schüttelinkubator-Reihe ISF1-Z. Es bietet dem Nutzer laut Hersteller eine deutlich größere Flexibilität in Bezug auf besonders niedrige und hohe Kultivierungstemperaturen.

mehr...

Lösungsmittel rückgewinnen

Kühlfalle

Peter Huber Kältemaschinenbau wird auf der Analytica neben weiteren neuen Temperierlösungen die Kühlfalle „CT50 Single OLÉ“ für Verdampfungsaufgaben im Labor vorstellen. Diese Kühlfalle wurde speziell für eine effiziente Lösungsmittelrückgewinnung...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite