zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Alzheimer

(AK, Morbus Alzheimer, Alzheimer-Krankheit, Alzheimer-Demenz)

Anzeige

Neue Optionen gegen Alzheimer?

Die „aufsteigenden Sterne” des Gehirns

Eine Untersuchung von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) deutet auf einen neuartigen Ansatz gegen die Alzheimer-Krankheit hin. In Studien an Mäusen fanden die Forscher heraus, dass die Blockade eines bestimmten Hirnrezeptors die Funktion des Gehirns normalisierte und die Gedächtnisleistung verbesserte.

mehr...

Neurodegenerative Erkrankungen

Brain Prize 2018 für Alzheimer-Forscher

Christian Haass, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wird gemeinsam mit drei weiteren Neurowissenschaftlern mit dem weltweit bedeutendsten Preis für Hirnforschung ausgezeichnet. Der von der Lundbeck Foundation in Dänemark verliehene „Brain Prize 2018“ ist mit einem Preisgeld von 1 Mio. Euro verbunden.

 

mehr...
Anzeige

Alzheimer-Forschung

Bislang schärfstes Bild zeigt unbekannte Amyloid-Details

Ein deutsch-niederländisches Forscherteam hat die Struktur einer Amyloid-Fibrille in bislang unerreichter Auflösung entschlüsselt. Das atomgenaue Modell zeigt bislang unbekannte strukturelle Details, mit denen sich viele Fragen zum Wachstum der schädlichen Ablagerungen sowie zur Wirkung genetischer Risikofaktoren erklären lassen.

 

mehr...

Frühzeichen für Alzheimer im Nervenwasser

Immunzellen des Gehirns werden bereits Jahre vorher aktiv

Forscher des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen und des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München haben nun bei Personen mit einer genetischen Veranlagung für Alzheimer eine frühzeitige Immunantwort festgestellt.

mehr...