Biochips

Artikel und Hintergründe zum Thema

Organ-on-a-Chip-System prämiertLush Prize zur Förderung tierversuchsfreier Forschung

Organ-on-a-Chip-System prämiert: Lush Prize zur Förderung tierversuchsfreier Forschung

Miniaturisierte Organe auf einem Chip ermöglichen, Arzneimittel vor der Anwendung am Menschen zu testen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat die Forschungsgruppe von Professorin Ute Schepers ein solches Organ-on-a-Chip-System mit naturgetreu nachgebildeten Blutgefäßen entwickelt.

…mehr
Sortier-Chip zur Analyse und Isolation von Zellen in einer Blutprobe

BioanalytikSchnelle individualisierte Therapiewahl

Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht. Im Blut zirkulierende Biomoleküle und Zellen sind Träger diagnostischer Informationen, deren Analyse hochwirksame, individuelle Therapien ermöglicht.

…mehr
Biochip

BiochipKrebsdiagnostik per Lab-on-disc

Im Rahmen eines Forschungsprojekts in der Krebsdiagnostik haben die Hahn-Schickard-Gesellschaft und das Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V. mikrofluidische Plattformen entwickelt, deren Konzept eine neue Generation leistungsfähigerer Zellseparationssysteme repräsentiert.

…mehr
Anzeige
Multiplex-Proteindetektion: Nachweis und Quantifizierung biologischer Marker

Multiplex-ProteindetektionNachweis und Quantifizierung biologischer Marker

Ayoxxa Biosystems hat die Einführung eines Bead-basierten Multiplex-Systems zur Analyse kleinster Proteinprobenvolumina bekanntgegeben. Es kann leicht in wissenschaftliche oder klinische Labor-Routineabläufe integriert werden und wurde so optimiert, dass es einen einfachen und standardisierten Arbeitsablauf von der Probe bis zum Ergebnis gewährleistet.

…mehr

Umbruch in der medizinischen Diagnostik?Hologramm für Moleküle ermöglicht schnelle POC-Tests

Umbruch in der medizinischen Diagnostik?: Hologramm für Moleküle ermöglicht schnelle POC-Tests

Wissenschaftler der ETH Zürich und der Firma Roche haben gemeinsam eine völlig neuartige Analysenmethode entwickelt, die auf Lichtbeugung an Molekülen auf einem kleinen Chip basiert. Ärzte dürften damit in Zukunft komplexe Untersuchungen einfach und schnell direkt in ihrer Praxis durchführen können.

 

…mehr

Chip-TechnologieKleinstlabor für die Wundheilung

Chip für Wundheilungs-Messungen

Um maßgeschneiderte personalisierte Medizin auf kleinstem Raum zu ermöglichen, vereint die CellChipGroup an der TU Wien komplexe Biologie mit der Chip-Technologie. Auf der LABVOLUTION 2017 stellen die Österreicher nun der internationalen Fachwelt erstmals einen Chip für Wundheilungs-Messungen vor. 

…mehr
Prof. Dr. Andrea Robitzki mit einem Biochip. (Foto: Universität Leipzig / Franziska Frenzel)

Kommunizierende Nervenzellen auf dem BiochipEntwicklung von Stamm- zu Nervenzellen in Echtzeit analysieren

Biowissenschaftler der Universität Leipzig haben menschliche Stammzellen auf einem Biochip zu einem Netzwerk von Nervenzellen heranreifen lassen und dadurch die komplizierten Kommunikationsprozesse im Gehirn erstmals außerhalb des menschlichen Körpers analysiert.

…mehr

Neue Chip-Technologie für ProteomicsProtein-Microarrays kostengünstiger herstellen

Protein-Microarrays ermöglichen es, tausende Proteine in einem einzigen Experiment zu studieren. Microarrays sind wenige Zentimeter groß und haben tausende Testfelder auf kleinstem Raum (Foto: TUM/Falter-Braun)

Ein internationales Team von Wissenschaftlern hat eine neue molekularbiologische Methode entwickelt, mit der die Funktion tausender Proteine parallel untersucht werden kann. Hunderte bislang noch unbekannte Wechselwirkungen zwischen Proteinen wurden entdeckt.

…mehr

Medizinische und biologische ExperimenteAuf einem Chip statt im Labor

Informatiker der Uni Bremen forschen gemeinsam mit indischen Partnern an der Entwicklung von Lab-on-Chips. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

…mehr
Zytokin-Tests: Biomarkerdetektion für kleine Probenvolumina

Zytokin-TestsBiomarkerdetektion für kleine Probenvolumina

Mit der Markteinführung der LUNARIS™ BioChips96 hat AYOXXA die Nachweisbarkeit von Zytokinen verbessert, die u.a. Marker für Entzündungsprozesse sind und in der Immunregulation eine wichtige Funktion haben.

…mehr
bScreen

Markierungsfreies HochdurchsatzscreeningFür biomolekulare Interaktionsstudien

Mit dem bScreen präsentiert Berthold Technologies auf der BIOTECHNICA in Halle 9 am Stand E02 ein einzigartiges Instrument für biomolekulare Interaktionsstudien.

…mehr

Biochips: weitere Informationen

Zum Thema Biochips haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige