zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Biogas

Anzeige

Wind- und Solarenergie

Biogas speichert überschüssigen Ökostrom

Biogas könnte dazu beitragen, ein Problem des grünen Stroms zu lösen: An sonnigen oder windigen Tagen wird mehr Strom produziert als verbraucht. Forscher der Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie an der Universität Hohenheim wollen die überschüssige elektrische Energie in Biomethan umwandeln – und auf diese Weise einen chemischen Zwischenspeicher schaffen.

mehr...

Gaswäsche

Waschanlage für sauberes Biogas

Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen kann als Kraftstoff eingesetzt werden und dient als Energielieferant zur Erzeugung von Wärme und Strom in Heizkraftwerken. Bevor Biogas aber ins Versorgungsnetz eingespeist werden kann, muss es gereinigt werden.

mehr...
Anzeige

Aufspüren mittels Laserstrahl

Lecks in Biogasanlagen

Biogasanlagen zu warten ist anspruchsvoll. Besonders problematisch sind Lecks, aus denen Methan austritt – sowohl sicherheitstechnisch, wirtschaftlich als auch aus Sicht des Klimaschutzes. Forscher arbeiten an einer Technik, die hilft, Lecks besser aufzuspüren.

mehr...

Life Sciences Innovations

Projekt TRANSBIO

Das ttz (Technologie-Transfer-Zentrum) Bremerhaven ist maßgeblich am neuen EU-Forschungsprojekt TRANSBIO beteiligt. In dessen Rahmen sollen mit Hilfe biotechnologischer Prozesse aus Reststoffen hochwertige Biopolymere, Nutraceuticals (Ernährungsstoffe mit gesundheitsfördernder Komponente) sowie Enzyme zur Verwendung in Wasch- und Reinigungsmitteln gewonnen werden.mehr...