zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Chemieindustrie

BASF und Universität Heidelberg

Erfolgreiche gemeinsame Forschung im Katalyselabor

BASF und die Universität Heidelberg werden in den kommenden drei Jahren das 2006 gegründete Catalysis Research Laboratory (CaRLa) gemeinsam weiter betreiben. Einen entsprechenden Vertrag zur Verlängerung der Forschungskooperation bis zum Jahr 2022 haben die Partner jetzt unterzeichnet. In dem Katalyselabor arbeiten Wissenschaftler an Fragestellungen aus dem Bereich der homogenen Katalyse.

Anzeige
Anzeige