Curie-Punkt-Pyrolysator

Artikel und Hintergründe zum Thema

Polymer-Analytik: Curie-Punkt-Pyrolysator

Polymer-AnalytikCurie-Punkt-Pyrolysator

Bei der Curie-Punkt-Pyrolyse werden hochmolekulare Verbindungen thermisch in niedermolekulare Verbindungen zersetzt. Diese Methode dient gekoppelt mit der Gaschromoatographie als schnelle und zuverlässige Analyse für hochmolekulare, nicht flüchtige Verbindungen im Bereich von Kunststoffen, Kautschuk/Gummi und Polymeren.

…mehr
Pyrolysator Pyromat: Temperaturgenauer Pyrolysator

Pyrolysator PyromatTemperaturgenauer Pyrolysator

Curie-Punkt-Pyrolyse

Durch die Kopplung des Pyromat Curie-Punkt-Pyrolysators mit einem GC eröffnet sich eine Analysenmethode für hochmolekulare, nicht-flüchtige Verbindungen. Dieser Pyrolysator zeichnet sich durch hohe Reproduzierbarkeit des Chromatogramms aus.

…mehr
Anzeige

Curie-Punkt-Pyrolysator: weitere Informationen

Zum Thema Curie-Punkt-Pyrolysator haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

  • Suchergebnisse zum Thema Curie-Punkt-Pyrolysator auf dieser Website
  • Suchergebnisse zum Thema Curie-Punkt-Pyrolysator bei Google
  • Curie-Punkt-Pyrolysator bei Wikipedia

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige