zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Erdölersatz

Trendbericht  zum Achema-Fokusthema...

Chemie oder Biotechnologie? Erlaubt ist was gefällt!

Biobasierte Rohstoffe sind eine Alternative zum Rohöl, da die Kohlenstoffmenge, die am Ende im Produkt landet, relativ gering ist. Doch welche biobasierte Chemikalie ist die Vielversprechendste? Gute Chancen haben die „Drop-in-Chemikalien“ Bernsteinsäure, Propylenglykol, para-Xylen und Glycerin. Die Produktionsverfahren sind eine bunte Mischung aus Chemie und Biotechnologie.