zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Gentherapie

AAV-Gentherapie

Progen erwirbt Exklusivlizenzen für Gentherapieforschungsprodukte

Der Heidelberger Antikörperspezialist Progen Biotechnik hat die exklusiven Nutzungsrechte für adeno-assoziierte Virus (AAV)-Antikörper und AAV-Testsysteme vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) erworben. Dies eröffnet dem Unternehmen nach eigenen Angaben weitreichende Nutzungsrechte für Forschungsantikörper und Testsysteme neue Möglichkeiten im AAV-Gentherapiemarkt.

mehr...
Anzeige

Tumorbehandlung

Plattform für Transport von Gentherapeutika

Die gezielte Veränderung des Genoms (Gen-Editing) eines Tumors ist ein vielversprechendes krebstherapeutisches Verfahren. Ein Wissenschaftler-Team aus China hat nun ein multifunktionales Transportmittel entwickelt, um „Genscheren” zielgenau in den Zellkern und in das Genom von Tumorzellen hineinzubringen. Darüber hinaus bietet die neue Methode zusätzlich den Vorteil der Hyperthermie als Krebstherapie.

 

mehr...
Anzeige