zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Insektizide

Insektizide

Imidacloprid im Spurenbereich nachweisen

Ocean Optics hat gezeigt, wie hochempfindliche Raman-Spektroskopie-Messungen Insektizid-Mengen nachweisen können, die kleiner sind als ein Fünfzigstel des für Honigbienen als schädlich eingestuften Werts.

Weltweites Bienensterben

Neonikotinoide schaden Honigbienen

Als ein möglicher Auslöser des Bienensterbens stehen Neonikotinoide (hochwirksame Insektizide) in Verdacht. Einen bisher nicht bekannten, schädigenden Mechanismus von Neonikotinoiden haben jetzt Wissenschaftler der Universitätsmedizin Mainz und der Goethe-Universität in Frankfurt am Main entschlüsselt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

BDH Prolabo Lösungsmittel

Stets das geeignete Lösungsmittel

BDH Prolabo® ist eine Chemikalienmarke von VWR International und beinhaltet hochreine Lösungsmittel für die Chromatographie. Die Lösungsmittel für die HPLC HiPerSolv® CHROMANORM® sind speziell geprüft für die hohen Anforderungen von HPLC, LC-UV- und LC-MS-Anwendungen.

mehr...