zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Katalysatorforschung

Anzeige
Anzeige

Ohne seltene Edelmetalle

Katalysator entwickelt: ressourcenschonend, kostengünstig und hochselektiv

Chemiker der Universität Bayreuth haben ein nachhaltiges, preisgünstiges und zugleich hochleistungsfähiges Katalyseverfahren entwickelt: Es kommt ohne seltene Edelmetalle aus und ermöglicht die zielgenaue Herstellung vieler Feinchemikalien, Naturprodukte und medizinischer Wirkstoffe. Damit eröffnet sich ein Spektrum neuer Möglichkeiten, Industrieprozesse kostengünstiger und ressourcenschonend zu gestalten.

mehr...