zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Katalyseforschung

Anzeige

Zwei neue ERC Starting Grants an der RUB

Neue Katalysatoren für Medikamente und mehr Sicherheit fürs Internet

Zwei Forscher der RUB freuen sich über hoch dotierte „Starting Grants“ des Europäischen Forschungsrats (European Research Council – ERC): In seinem mit 1,5 Mio. Euro dotierten ERC Starting Grant will Prof. Dr. Stefan M. Huber, Fakultät für Chemie und Biochemie, erstmals sogenannte Halogenbrücken zwischen Katalysator und Substrat zur Herstellung pharmazeutisch wirksamer Moleküle einsetzen.

mehr...

Katalyseforschung

Ausschreibung des Alwin Mittasch-Preises

Die Deutsche Gesellschaft für Katalyse (GeCatS) und die DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. schreiben den Alwin Mittasch-Preis 2015 aus. Mit diesem internationalen Preis werden herausragende Arbeiten ausgezeichnet, die zur Vertiefung oder zur Erweiterung der Grundlagen der Katalyse und ihrer beispielhaften Anwendung in der industriellen Praxis geführt haben.

mehr...
Anzeige

Katalyseforschung

Jochen-Block-Preis 2014 für Jennifer Strunk

Dr. Jennifer Strunk von der Ruhr-Universität Bochum erhält am 13. März auf dem Jahrestreffen Deutscher Katalytiker in Weimar den Jochen-Block-Preis 2014. Damit werden ihre Untersuchungen zur photokatalytischen Reduktion von Kohlendioxid mit Wasser zu Kohlenwasserstoffen gewürdigt.

mehr...