Klärschlammanalytik

Artikel und Hintergründe zum Thema

Novellierung der KlärschlammverordnungLaboratorien müssen sich kurzfristig umstellen

Novellierung der Klärschlammverordnung: Laboratorien müssen sich kurzfristig umstellen

Nach AbfKlärV notifizierte Laboratorien und beteiligte Behörden müssen sich nach jahrelang gleichbleibender Vorgehensweise nun kurzfristig umstellen und die neuen Anforderungen, neue Prüfmethoden und neu eingeführte Prüfparamater für die Untersuchung von Klärschlamm, Klärschlammgemischen und Böden, auf denen Klärschlamm aufgebracht wird, umsetzen.

 

…mehr
Klärschlammanalytik: Quecksilber als Kontrollparameter in Klärwerken

KlärschlammanalytikQuecksilber als Kontrollparameter in Klärwerken

Der Vergleich der Quecksilberkonzentration zwischen Ablauf und Zulauf einer Kläranlage gibt Aufschluss über den Reinigungserfolg bezüglich der Schwermetalle. Bislang eingesetzte Verfahren zur Hg-Analytik sind jedoch oft zu aufwändig, um dies nutzen zu können.

…mehr
Kombigerät SmartTrac II: Schnelle Klärschlammanalytik

Kombigerät SmartTrac IISchnelle Klärschlammanalytik

Um Massenströme in Abwasserbehandlungsanlagen und in Kläranlagen sinnvoll verfolgen und technische Anlagen gezielt steuern zu können, sind regelmäßige Analysen wie z.B. Trockensubstanz-Bestimmungen und Erfassung absetzbarer und lipophiler Stoffe nötig.

…mehr
Anzeige
Firmen zu diesem ThemaFür Detailinformationen auf den Firmennamen klickenEurofins Product Service GmbH

Klärschlammanalytik: weitere Informationen

Zum Thema Klärschlammanalytik haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige