zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kohlenstoffkreislauf

Rolle der Glycolsäure

Neues Puzzleteil im globalen Kohlenstoffzyklus entdeckt

Mikrobiologinnen und -biologen in Marburg und Bremen haben einen Stoffwechselweg entdeckt, der eine wichtige Rolle beim mikrobiellen Abbau der Algenbiomasse im Ozean spielt. Die Aufklärung der genauen Abläufe auf molekularer Ebene bis hin zum Nachweis der weltweiten Verbreitung liefern wertvolle Informationen für künftige Berechnungen der Kohlendioxid-Bilanz der Weltmeere.

Anzeige

Globaler Kohlenstoffkreislauf

Alternder Kohlenstoff an Land und in Flüssen

UZH-Forschende haben gezeigt, dass ein Teil des aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe entstehenden Kohlenstoffs in Form von "schwarzem Kohlenstoff" über Jahrtausende an Land und in Flüssen altern kann, bevor er ins Meer fließt und sich in den Sedimenten ablagert. In Simulationen zur Klimaerwärmung wurde dies bis dato nicht berücksichtigt.

mehr...

Mariner Schneefall am Äquator

Stilles Örtchen im Ozean

Permanent rieseln tierische Ausscheidungen und Teile abgestorbener Organismen von der Oberfläche der Ozeane Richtung Tiefsee. Dieser auch als „mariner Schneefall“ bezeichnete Partikelfluss spielt eine wichtige Rolle im globalen Kohlenstoffkreislauf und damit für das Klima.

mehr...
Anzeige