zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Krebsforschung

Anzeige
Anzeige

Brustkrebs

Zell-Stress fördert Metastasierung

DKFZ- und HI-STEM-Wissenschaflter haben bei Brustkrebs ein zentrales Schalterprotein identifiziert, das bei zellulärem Stress – wie z. B. durch eine Chemotherapie – die Metastasierung des Tumors fördert. An den identifizierten Zielstrukturen könnten neue Therapien ansetzen.

mehr...