zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kryomühlen

(Kryomühle)

Kryogen-Vermahlung

Mit höherer Zerkleinerungsenergie

Für die kryogene Vermahlung von Proben, die sich nicht bei Raumtemperatur zerkleinern lassen, ist die RETSCH CryoMill ein ideales Gerät. Denn ein integriertes Kühlsystem gewährleistet, dass der Mahlbecher vor und während der Zerkleinerung kontinuierlich mit flüssigem Stickstoff gekühlt wird.

mehr...
Anzeige

Mörsermühle Pulverisette 2

Die Universalmühle für jeden Einsatz

Durch ihre spezielle Arbeitsweise ist die FRITSCH Mörsermühle PULVERISETTE 2 die ideale Universalmühle im Labor - für Analyse, Qualitätskontrolle und Materialprüfung genauso wie zum Mischen und Homogenisieren von Pasten und Cremes im Labormaßstab. Ihre besonders temperaturschonende Zerkleinerung durch Verreibung ist ideal zur Aufbereitung von Tabletten in der Galenik.

mehr...

Labortechnik

Eine neue Generation für die Kryogenvermahlung

Für die kryogene Vermahlung von Proben, die sich nicht bei Raumtemperatur zerkleinern lassen, ist die RETSCH CryoMill das ideale Gerät. Ein integriertes Kühlsystem gewährleistet, dass der Mahlbecher vor und während der Zerkleinerung kontinuierlich mit flüssigem Stickstoff gekühlt wird.mehr...
Anzeige

ACHEMA-Neuheiten

RETSCH auf der ACHEMA

Zukunft der Zerkleinerung

Auf der ACHEMA hat RETSCH ein Funktionsmuster der Nano-Kugelmühle Emax präsentiert. Mit ihr lassen sich Nanopartikel schnell und einfach herstellen.

Eine weitere Neuheit ist der Labor- backenbrecher BB 50.

mehr...

Laborgeräte

Neue Gefriermühle

Probenvorbereitung

Kryomühlen beziehungsweise Gefriermühlen werden überall dort eingesetzt, wo sich zu analysierende Proben bei Raumtemperatur nur sehr schwer oder aber gar nicht zerkleinern lassen.

Ein weiterer Einsatzbereich sind temperaturempfindliche Proben, die schonend aufgeschlossen werden müssen.

mehr...