zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Laborbau

(Laboratoriumsbau)

Anzeige

Für anspruchsvolle Konstruktionen

Chemikalien-resistente Rundstäbe

Polytetrafluorethylen (PTFE) ist Dank seiner außergewöhnlichen Produkt-Eigenschaften, zu denen höchste Stabilität gegenüber Chemikalien und anderen Stoffen gehören, wie Säuren, Laugen, Lösungsmittel, auch halogenhaltige, sowie Öle und Benzine, ein nahezu universell einsetzbarer Konstruktionswerkstoff.

mehr...
Anzeige

Alternativer Laborbau

WALDNER Fachsymposium

Alternativer Laborbau

Seit Jahrhunderten werden Labore in analoger Struktur gebaut: Abzug, Doppeltisch, Wandtisch und Spüle sehen heute sicher eleganter aus und sind mittels fortgeschrittener (Haus-)Technik auch funktionaler gestaltet.

mehr...

Laborgeräte

Forum Laborbau 2011

Was gibt es Neues im Bereich Laborplanung und Laborbau? Virtuelle Laborplanung ohne Nutzer – ein effizienter Weg im Vorfeld? Wie lässt sich eine nachhaltige Gebäudetechnik unter Einbeziehung relevanter und normkonformer Sicherheitskonzepte realisieren? Diese und noch weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung Forum Laborbau 2011, die vom 27.

mehr...

Labortechnik

Laborgebäude in Hybridbauweise

Helmholtz-Zentrum erhielt neues S2-Labor


Außen eine farbenfrohe Holzfassade, innen hohe Sicherheitsanforderungen: Seit kurzem bietet der 40 Meter lange Neubau am Helmholtz-Zentrum in München Raum für die Gentechnik-Forscher des Instituts für Strukturbiologie und Medizinische Bildgebung.
mehr...