zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Laborhygiene

Laborhandschuhe aus TPE-Material

Hautfreundlich

Die weiche Griffoberfläche, die angenehme Passform an der Hand und an den Fingerspitzen sowie das gute Tastempfinden zeichnen den hier vorgestellten Handschuh aus. Er wird aus dem besonders hautfreundlichen Elastomer TPE hergestellt.

Der Qualitäts-Tipp im April

Grundregeln der Laborhygiene - Gefahr durch Kontamination im Labor

Kommt Ihnen folgende Situation bekannt vor? Sie bereiten im Labor gerade ihre Proben vor, sind in Gedanken aber noch bei der Analyse, die Sie parallel laufen haben, und müssen auch noch daran denken, ihre HPLC-Anlage zu equilibrieren. Schon haben Sie einen Moment nicht Acht gegeben und verschütten das Lösemittel, das Sie gerade in den Kolben füllen wollten. Meiner eigenen Erfahrung nach der ganz gewöhnliche Laborantenalltag! Schnell geht in der Hektik einmal etwas verschütt. Doch genau dann ist die richtige Handlungsweise gefragt. Wie die aussieht, beantwortet Ihnen dieser Qualitätstipp.

mehr...

Mikroskopie und Bildauswertung

Ein Beitrag zur Laborhygiene:

Antimikrobielle Beschichtung bei Ausbildungsmikroskopen
Bakterien sind Teil unserer Welt. Zahllose von ihnen kommen im menschlichen Körper vor und sind völlig unbedenklich. Bei Menschen mit schwachem Immunsystem oder an der falschen Stelle können sie jedoch schwerwiegende Erkrankungen hervorrufen. Auch auf der Oberfläche von Mikroskopen im Ausbildungsbereich, die durch viele Hände gehen, können sich Krankheitserreger verbreiten.
mehr...
Anzeige