zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Labormühlen

(Labormühle)

Arzneimittel-Prüfung

Labormühle bereits ICH Q3D-konform?

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung von den veralteten, unspezifischen Methoden auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

 

Anzeige

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Schneidmühle

Für große Probenstücke und hohen Durchsatz

Retsch erweitert die Palette der Schneidmühlen um ein Modell: Die neue SM 400 XL eignet sich für die Vorzerkleinerung großer Probenstücke mit Abmessungen bis 170 x 220 mm, erreicht aber, je nach Anwendung, oft auch die gewünschte Endfeinheit in einem Schritt.

mehr...
Anzeige

Workshop Probenaufbereitung

Mit Praxistraining

Dieser Workshop rund um das Thema Probenvorbereitung vermittelt Ihnen fundiertes Wissen, informiert Sie über neue Möglichkeiten in der Probenvorbereitung und Sie erhalten wertvolle Tipps und Informationen, die das Arbeiten einfacher und schneller machen.

mehr...

Labor-Perlmühle

Im Edelstahlgehäuse

Die neue horizontale Perlmühle Dispermat® SL-B basiert auf der bewährten SL-Technologie. Über die Steuerung im separaten Gehäuse (ebenfalls aus Edelstahl) lässt sich die Drehzahl stufenlos von 0...6000 min-1 verstellen.

mehr...