LC-MS/MS

Artikel und Hintergründe zum Thema

Interne Standards extern auswertenMonitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Interne Standards extern auswerten: Monitoring von Matrixeffekten in der LC-MS

Matrixeffekte sind das Hauptproblem in der LC-MS/MS und können selbst durch deren enorm hohe Selektivität nicht vermieden werden. Daher sollten sie bestmöglich kompensiert und in der Routineanalytik bei jeder Probe überwacht werden.

…mehr
Triple-Quadrupol-Massenspektrometer: Teil-1: Steigerung der Sensitivität

Triple-Quadrupol-MassenspektrometerTeil-1: Steigerung der Sensitivität

Triple-Quadrupol-Systeme sind in der LC-MS/MS die Standardinstrumente für die quantitative Analytik. Neue Technologien, schnellere Elektronik und innovative Software-Entwicklungen zeigen sich in deutlich gesteigerter Nachweisempfindlichkeit, höherer Selektivität und in erweiterten Funktionalitäten der aktuellen Modelle.

…mehr

Multitoxin-Aufreinigungssäule MycoSpin 400Multi-Mykotoxin-Analytik

Romer Labs, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Lebensmitteldiagnostik, brachte die neue MycoSpin ™ 400 Multitoxin-Aufreinigungssäule auf den Markt. Sie erlaubt ein schnelles und effizientes Aufreinigen des Rohextrakts vor der Injektion in das LC-MS/MS-System.

…mehr
Anzeige

LC-MS/MS: weitere Informationen

Zum Thema LC-MS/MS haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige