zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Mikrobiologie

Elektronik-Schrott recyceln

Mit Peptiden Seltene Erden gewinnen

Die Nachwuchsgruppe „BioKollekt“ beschäftigt sich mit neuartigen Technologien, um Seltene Erden zu gewinnen, z.B. aus dem Leuchtpulver ausgedienter Energiesparlampen. Zum Einsatz kommen Bakteriophagen, mit deren Hilfe Peptide als "Bio-Angeln" angefertigt werden.

Anzeige
Anzeige

Mikrobiologie

Förderung von Forschungsprojekten zu Mukoviszidose

Der gemeinnützige Verein Mukoviszidose e.V. mit Sitz in Bonn hat vier neue Forschungsprojekte mit einer gesamten Fördersumme von 490 000 Euro bewilligt. Drei der vier Projekte beschäftigen sich mit mikrobiologischen Fragestellungen. Unter anderem wird in einem Projekt untersucht, wie Antibiotika-Resistenzen beim Erreger Staphylococcus aureus entstehen.

mehr...

Mikrobielle Überlebenskünstler

Nachgewiesen: Leben ohne Wasser

Forscher haben bioaktive Zellverbände am trockensten Ort der Erde nachgewiesen. Feuchtigkeitsmessungen, DNA-Untersuchungen und andere Messmethoden ergaben dabei eine teils große Vielfalt an Spuren, Biomarkern, von Bakterien, Pilzen und anderen DNA-haltigen, stoffwechselaktiven Einzellern. 

mehr...