zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

MRSA

Neuer Angriffspunkt gefunden

Kampf gegen Antibiotika-resistente Bakterien

Viele gefährliche Krankheitserreger sind heute gegen eine Reihe von Antibiotika resistent. Daher ist die Suche nach neuen Wirkprinzipien und Wirkstoffen zur ihrer Bekämpfung ein zentrales Anliegen der mikrobiologischen Forschung. 

mehr...
Anzeige

Erforschung von Antibiotika-Resistenzen

Schnelltest für das mobile Resistenzgen mcr-1

Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) und der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) haben einen Schnelltest evaluiert, mit dem das gefürchtete mobile Colistin-Resistenzgen innerhalb von zwanzig Minuten nachweisbar ist. Ein Einsatz in Kliniken sowie in der Nutztierhaltung ist somit möglich.

mehr...

Wie Daptomycin MRSA-Keime tötet

Wirkmechanismus des Notfall-Antibiotikums aufgeklärt

Das Antibiotikum Daptomycin ist oft die letzte Waffe gegen multiresistente Bakterien. Unklar war bislang, wie genau das Medikament wirkt. Eine neue Studie unter Federführung der Universitäten Bonn und Amsterdam bringt nun Licht ins Dunkel.

mehr...
Anzeige

Neuer Wirkstoff gegen multiresistente Erreger

Bakterium aus der menschlichen Nase produziert Antibiotikum

Im menschlichen Körper schlummert ein potenzieller Lebensretter: Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Uni Tübingen sowie des DZIF haben entdeckt, dass das Bakterium Staphylococcus lugdunensis einen antibiotischen Wirkstoff produziert.

mehr...

Entwicklung gewinnt an Fahrt

Antibiotika gesucht

Die wachsende Bedrohung durch multiresistente gramnegative Bakterien (engl. multi-drug resistant gram-negative bacterias; MDR-GNBs) verleiht der globalen Entwicklung von antibakteriellen Medikamenten die notwendige Dringlichkeit. Anstehende Regulierungsreformen zur Senkung der Kosten für Forschung und Entwicklung sowie Anreize zur Identifizierung neuer Medikamente schaffen attraktive Möglichkeiten für Pharmaunternehmen.

mehr...

Krankenhauskeime

Nanoraue Oberflächen als Gegenmittel

Da Krankenhauskeime zunehmend Resistenzen gegen herkömmliche Antibiotika entwickeln, sind neue Wege zur Bekämpfung der schädlichen Mikroben dringend erforderlich. Dazu entwickeln Materialwissenschaftler um Prof. Dr. Klaus D. Jandt von der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) nanoraue Oberflächen des Metalls Titan..mehr...